Nationale Agentur Bildung für Europa beim Bundesinstitut für Berufsbildung (NA beim BIBB)

Navigation und Suche

Mobilität

Mobilitätsprojekte sind organisierte Lernaufenthalte im europäischen Ausland für verschiedene Zielgruppen - in der beruflichen Erstausbildung, am Arbeitsmarkt und in der beruflichen Bildung. 

Da das EU-Bildungsprogramm für lebenslanges Lernen 2013 ausläuft, ist eine Antragstellung in dieser Aktion nicht mehr möglich.

Neu ab 2014: "Lernmobilität von Einzelpersonen" - Leitaktion im neuen EU-Programm Erasmus+

Auslandsaufenthalte in der beruflichen Bildung

Mobilitätsprojekte können berufliche Praktika, Ausbildungsabschnitte und Weiterbildungsmaßnahmen sein. Die Mobilitätsprojekte sind flexibel: Sie können so gestaltet werden, dass sie den Lernbedürfnissen der jeweiligen Zielgruppe entsprechen. Organisiert werden die Projekte von Einrichtungen der beruflichen Aus- und Weiterbildung (z.B. Unternehmen, Kammern, berufsbildende Schulen).

Ziele

Internationale Berufserfahrungen sind immer häufiger Teil des beruflichen Anforderungsprofils. Auslandsaufenthalte in der beruflichen Aus- und Weiterbildung stellen eine hervorragende Möglichkeit dar, internationale Berufskompetenzen zu erwerben. Teilnehmerinnen und Teilnehmer an der Aktion LEONARDO DA VINCI Mobilität erhalten die Chance, relevante internationale Erfahrungen im Rahmen eines Mobilitätsprojekts zu erwerben.

Zielgruppen

  • Personen in der Erstausbildung / Initial Vocational Training (IVT)
  • Personen am Arbeitsmarkt / People in the Labour Market (PLM)
  • Fachkräfte in der beruflichen Bildung / Vocational Education and Training for Professionals (VETPRO)

Zielgruppen im Detail

Projektarten

Klassische Projekte: Lernaufenthalte mit Teilnehmenden einer Einrichtung

Bei dieser Projektart handelt es sich um Auslandsaufenthalte, bei denen Teilnehmerinnen und Teilnehmer einer Einrichtung als Gruppe im Ausland lernen. Diese können zum Beispiel Anghörige eines Ausbildungsjahrgangs oder eines Weiterbildungslehrgangs sein. 

Pool-Projekte: Individuelle Lernaufenthalte

Pool-Projekte sind offene Projekte in Form von individuellen Lernaufenthalten. Sie haben bereits eigene Ideen für Ihren Auslandsaufenthalt und suchen eine Möglichkeit zur Finanzierung? Pool-Projekte werden von Einichtungen der beruflichen Bildung (wie Unternehmen, berufsbildende Schulen, Kammern) organisiert, die maßgeschneiderte Auslandsaufenthalte bundesweit für Sie anbieten können. Einzelpersonen, die die Bedingungen erfüllen, können sich bei der durchführenden Organisation direkt um eine Teilnahme bewerben. Die organisierenden Einrichtungen führen ein Bewerbungs- und Auswahlverfahren durch.

Weitere Informationen

Förderung

Einen finanziellen Zuschuss gibt es für folgende Kosten:

  • Stipendium (Reise- und Aufenthaltskosten)
  • Sprachliche und interkulturelle Vorbereitung der Teilnehmenden
  • Organisationsmittel zur Durchführung des Projekts

Weitere Informationen

  • Zielgruppen und Förderdauer
  • Pool-Projekte

Helpdesk

Administrative und finanzielle Projektbetreuung

Sie haben Fragen zu administrativen und finanziellen Aspekten der Projektbeantragung? Unser Helpdesk des ADMIN-Teams hilft Ihnen gerne weiter:

Fon: (0228) 107-1700

09:30 - 11:30 Uhr: Mo | Di | Do | Fr
13:00 - 15:00 Uhr: Mo | Di | Mi | Do

 

Liste der Ansprechpersonen für bewilligte Projekte

 

Kontakt

Mobilität und Internationalisierung der Berufsbildung

Sie haben fachlich-inhaltliche Fragen zur Antragstellung und Projektdurchführung? Unser Team "Mobilität und Internationalisierung der Berufsbildung" hilft Ihnen gerne weiter.

(0228) 107-1555

09:00 - 12:00 Uhr: Mo | Di | Do | Fr
13:00 - 16:00 Uhr: Mo | Di | Do 

Teilnehmende Staaten

  • die 28 EU-Mitgliedsstaaten
  • die EFTA*/EWR**-Staaten Island, Liechtenstein und Norwegen
  • die Türkei und die Schweiz
  • Mazedonien (nur Entsendeland).

* Die Abkürzung EFTA (European Free Trade Association) bezeichnet die Europäische Freihandelsassoziation.
**EWR steht für den Europäischen Wirtschaftsraum.

Pool-Projektsuche

Sie möchten sich individuell in der beruflichen Bildung fortbilden? Sie suchen dafür ein entsprechendes Projekt in Europa, an dem Sie teilnehmen können? Nutzen Sie dafür unsere Pool-Projektsuche.