Nationale Agentur Bildung für Europa beim Bundesinstitut für Berufsbildung (NA beim BIBB)

Navigation und Suche

EUROPASS

Der europass ist ein kostenloser Service der Europäischen Kommission. Mit seiner Hilfe können alle im In- und Ausland erworbenen Qualifikationen und Kompetenzen europaweit verständlich dokumentiert werden.

Informieren Sie sich hier über die bildungspolitische Bedeutung des EUROPASS, seinen aktuellen Stellenwert, sein zukünftiges Potenzial und über die Umsetzung der Initiative in Deutschland. 

Transparenz von Qualifikationen und Kompetenzen

Für die Entwicklung eines europäischen Bildungsraums und eines gemeinsamen Arbeitsmarktes spielen die Transparenz und Lesbarkeit von Qualifikationen eine wesentliche Rolle. Die europäische Bildungspolitik begegnet dieser Herausforderung mit zahlreichen Initiativen, die ab 2012 für eine stärkere Lernergebnisorientierung und für eine bessere transnationale Vergleichbarkeit sorgen werden.

Eine dieser Initiativen ist der EUROPASS: Er unterstützt Bürgerinnen und Bürgern darin, ihre Qualifikationen, Fähigkeiten und Kompetenzen mit Hilfe speziell entwickelter Dokumente europaweit verständlich darzustellen.

Die Europass-Dokumente

  • Lebenslauf - europäischer Lebenslauf
  • Sprachenpass - Dokumentation von Sprachkenntnissen
  • Mobilität - Dokumentation von Lern- und Arbeitserfahrungen in Europa
  • Diploma Supplement - Erläuterung zum Hochschulabschlusszeugnis
  • Zeugniserläuterung - Erläuterungen zum Berufsabschlusszeugnis.

Zielgruppen

Studierende, Auszubildende, Arbeitssuchende, Angestellte oder Freiberuflerinnen und Freiberufler können diese europaweit einheitlichen Dokumente nutzen.

Ziele

Die Europäische Kommission plant die Verknüpfung des europass mit dem Europäischen Qualifikationsrahmen (EQR) und dem Europäischen Leistungspunktesystem für die Berufsbildung (ECVET). Dies wird das Potenzial der Dokumente noch vergrößern.

Das Europäische System zur Übertragung und Akkumulierung von Studienleistungen (ECTS) ist bereits im europass Mobilität und Diploma Supplement verankert.

Kontakt

Nationales Europass Center
0228 107 - 1672 Diana Katsch
0228 107 - 1645 Stefanie Herrmann
0228 107 - 1642 Franziska Bopp