Nationale Agentur Bildung für Europa beim Bundesinstitut für Berufsbildung (NA beim BIBB)

Navigation und Suche

Erasmus+: Aufruf 2015 veröffentlicht

07.10.2014

Die Europäische Kommission hat den Aufruf (Call for Proposals) veröffentlicht, neue Projekte und Mobilitätsmaßnahmen für das EU-Programm Erasmus+ für das Jahr 2015 einzureichen.

Der ebenfalls veröffentlichte Programmleitfaden informiert zu inhaltlichen Schwerpunkten, Rahmenbedingungen und Antragsverfahren im Programm Erasmus+.

Fristen:

  • Leitaktion 1 - Mobilität in der Berufs- und in der Erwachsenenbildung: 4. März 2015
  • Leitaktion 2 - Strategische Partnerschaften in der Berufs- und Erwachsenenbildung: 31. März 2015

Veranstaltung zu Erasmus+

Am 25.11.2014 findet in Frankfurt am Main eine gemeinsame Veranstaltung der vier Nationalen Agenturen in Deutschland zu Erasmus+ statt. Die Agenturen informieren Sie über das Programm und seine Potenziale in den verschiedenen Bildungsbereichen. Für die Jahre 2014 bis 2020 bietet Erasmus+ attraktive Perspektiven, um Mobilität und europäische bzw. internationale Bildungszusammenarbeit zu gestalten. Nutzen Sie die Gelegenheit, um zu erfahren, wie die konkrete Ausgestaltung des Programms aussieht und welche Fördermöglichkeiten es gibt.