Bildung für Europa
Nationale Agentur Bildung für Europa beim Bundesinstitut für Berufsbildung (NA beim BIBB)

Navigation und Suche

Erasmus+ Kontaktseminar: Work-based learning in VET in Europe

01.-03.12.2014 in Berlin

Sie haben eine Idee für eine Strategische Partnerschaft oder ein Mobilitätsprojekt im Bereich "Work-Based Learning" (WBL) im Rahmen von Erasmus+ und suchen noch europäische Projektpartner? Dann bewerben Sie sich für die Teilnahme an unserem Kontaktseminar vom 1. bis 3. Dezember 2014 in Berlin. 

Menschen mit besonderem Förderbedarf: Informationsveranstaltung und Antragswerkstatt

22.10.2014 in Bonn

Sie möchten im Rahmen des EU-Programms Erasmus+ eine Projektidee speziell für die Zielgruppe "Menschen mit besonderem Förderbedarf" entwickeln? Am 22. Oktober 2014 findet hierzu in Bonn eine Informationsveranstaltung und Antragswerkstatt mit dem Titel "Menschen mit besonderem Förderbedarf" statt. Anmeldefrist: 2. Oktober 2014 

DEQA-VET-Jahresfachtagung: Attraktivität der beruflichen Bildung durch Qualitätssicherung

01.10.2014 in Bonn

Drohender Fachkräfteengpass in einer älter werdenden Gesellschaft, die zunehmende Akademisierung von Bildungswegen sowie wachsende Passungsprobleme bei der Besetzung von Ausbildungsplätzen – vor diesem Hintergrund gilt es, die Attraktivität der beruflichen Bildung zu erhalten und zu stärken. Dabei fällt dem Faktor "Qualität der beruflichen Bildung" und der Frage, wie diese gesichert und entwickelt werden kann, eine zentrale Rolle zu. Vor diesem Hintergrund richtet die deutsche Referenzstelle für Qualitätssicherung und Entwicklung (DEQA-VET) die 6. Jahresfachtagung aus.

Erasmus+: Regionale Informationsveranstaltung der Nationalen Agenturen in Deutschland

Am 29.09.2014 veranstalten die vier Nationalen Agenturen, die in Deutschland das Programm Erasmus+ umsetzen, an der Universität Hamburg eine gemeinsame Tagung. Themenschwerpunkt der Veranstaltung: Möglichkeiten zur sektorübergreifenden Zusammenarabeit im Rahmen von Erasmus+. Hierzu werden Vertreterinnen und Vertreter aller Bildungsbereiche sektorenübergreifende Projekte vorstellen und zum Programm informieren. Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite der Nationalen Agentur im DAAD.

Nationale Fachkonferenz "Aktive Lebengestaltung im Alter - was kann Bildung leisten?"

23.-24.09.2014 in Bonn

Die Fachkonferenz der Nationalen Koordinierungsstelle Europäische Agenda für Erwachsenenbildung in Kooperation mit deutschen Mitgliedern des Europäischen Verbandes für Erwachsenenbildung (EAEA) nimmt verschiedene Aspekte der Bildung für Ältere in den Fokus. Die Veranstaltung geht der Frage nach, wie Bildung aktivierend und motivierend auf eine positive und selbstbestimmte Lebensgestaltung Älterer wirken kann. Kernpunkt der Konferenz ist die Vorstellung der in Deutschland durchgeführten Studie Competencies in Later Life (CiLL). 

Dokumentationen

Vorträge/Präsentationen der Veranstaltungen finden Sie unter Veranstaltungsdokumentationen.

Bildmaterial der Veranstaltungen finden Sie unter Bildergalerien.

Info

Aktuelle Kontaktseminare