Nationale Agentur Bildung für Europa beim Bundesinstitut für Berufsbildung (NA beim BIBB)

Navigation und Suche

Erasmus+: Das EU-Programm für Bildung, Jugend und Sport

Informationsveranstaltung der Nationalen Agenturen in Deutschland

Dienstag,  25. November 2014 - Frankfurt/M.

Am 25.11.2014 findet in Frankfurt am Main eine gemeinsame Veranstaltung der vier Nationalen Agenturen in Deutschland zum EU-Programm Erasmus+ statt. Die Agenturen informieren Sie über das Programm und seine Potenziale in den verschiedenen Bildungsbereichen. Für die Jahre 2014 bis 2020 bietet Erasmus+ attraktive Perspektiven, um Mobilität und europäische bzw. internationale Bildungszusammenarbeit zu gestalten. Nutzen Sie die Gelegenheit, um zu erfahren, wie die konkrete Ausgestaltung des Programms aussieht und welche Fördermöglichkeiten es gibt.

Die Veranstaltung richtet sich an Akteurinnen und Akteure in der

  • beruflichen Bildung,
  • Erwachsenenbildung,
  • Schulbildung,
  • Hochschulbildung
  • und Jugendarbeit.

Zu jedem dieser Bildungsbereiche wird es separate Angebote geben. Bitte melden Sie sich bei Interesse rechtzeitig an. 

Auf einen Blick

  • Zielgruppe: Bildungsakteurinnen und -akteure in den Bereichen Berufliche Bildung, Erwachsenenbildung, Schule, Hochschule, Jugendarbeit
  • Veranstaltungsort: Haus der Jugend, Deutschherrnufer 12, 60594 Frankfurt am Main
  • Datum: 25.11.2014
  • Uhrzeit: 10:30 - 16:00 Uhr

  • Anmeldeschluss: Die Anmeldefrist zu dieser Veranstaltung ist abgelaufen.
  • Zur Anmeldung

Weitere Informationen zur Veranstaltung

Kontakt

Bei Fragen zur Veranstaltung oder zum Anmeldeverfahren wenden Sie sich bitte an:

Marion Kirschbaum
0228 107 1611

Anne-Marie Brkic
0228 107 1659

Icon Termin

Anmeldefrist

Bitte beachten Sie: Die Anmeldefrist zu dieser Veranstaltung ist abgelaufen.