Nationale Agentur Bildung für Europa beim Bundesinstitut für Berufsbildung (NA beim BIBB)

Navigation und Suche

Herzlich willkommen

Sie interessieren sich für die Aktionsprogramme und Initiativen der Europäischen Kommission im Bereich der beruflichen Bildung und der Erwachsenenbildung oder für die europäische Bildungszusammenarbeit? Die NA beim BIBB ist in Deutschland die zuständige Agentur für diese Themenbereiche. Gerne informieren wir Sie hier über unser Aufgabenspektrum.

Infodesk für allgemeine Anfragen zu Erasmus+

Servicehotline: 0228-107 1608

Mo/Di/Do/Fr: 8:30-12:00 Uhr
Mi: 13:00-15:00 Uhr

Organisation

Organigramm der Nationalen Agentur Bildung für Europa beim BIBB

Die Nationale Agentur Bildung für Europa beim Bundesinstitut für Berufsbildung (NA beim BIBB) arbeitet im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF). Seit Januar 2014 sind wir für die Umsetzung des europäischen Bildungsprogramms  Erasmus+ in der beruflichen Bildung und der Erwachsenenbildung zuständig.

Zuvor waren wir mit der Durchführung des Programms für lebenslanges Lernen(PLL) in den Einzelprogrammen LEONARDO DA VINCI für die berufliche Bildung und GRUNDTVIG für die allgemeine Erwachsenenbildung in Deutschland betraut, das zum Dezember 2013 ausgelaufen ist.

Die NA beim BIBB arbeitet eng mit Ministerien, Bundesländern, Sozialpartnern, Verbänden, Kammern, Unternehmen, Hochschulen und Bildungseinrichtungen zusammen. Auf internationaler Ebene kooperiert sie mit der Europäischen Kommission und den Nationalen Agenturen in Europa.