Teilnahmemöglichkeiten - Wer kann teilnehmen?

Die Möglichkeiten einer Teilnahme sind begrenzt

Einmal jährlich treffen sich Vertreter/-innen der kooperierenden Ministerien und legen die fachlichen Themen und den Zeitplan der Aktivitäten für das kommende Jahr fest. Dieses Treffen wird Forum genannt.

Der Austausch von Auszubildenden wird in Kooperation mit Einrichtungen der beruflichen Aus- und Weiterbildung organisiert. Eine direkte Bewerbung von Auszubildenden ist nicht möglich.

Die Study Tours und Projektteamkooperationen sind an die Themen und Forschungsschwerpunkte gebunden, die zuvor im jährlichen Treffen der Ministerien festgelegt werden. Die Teilnahme an den Study Tours wird in der Regel hier auf unserer Website ausgeschrieben.

Öffentliche Seminare und Konferenzen werden ebenfalls auf unserer Website angekündigt.

Wenn Sie Fragen zum Israel-Programm haben oder sich über die Möglichkeiten der Teilnahme an einer Study Tour oder einem Seminar informieren möchten, kontaktieren Sie uns gerne.