Connect Seniors to the Digital World - Good Practice

Onlinekurs „Fit am Tablet“

In dem zweijährigen Projekt ist der Onlinekurs „Fit am Tablet – Multiplikatoren qualifizieren“ entstanden. Hier wurden Kontaktpersonen älterer Menschen, wie Sozialarbeiter, Ehrenamtliche oder Angestellte von Senioreneinrichtungen geschult, um ältere Menschen fit am Tablet zu machen. Der Kurs selbst ist für jeden unkompliziert zugänglich, so muss man sich für die Teilnahme zum Beispiel nicht registrieren. Außerdem gibt es einen Leitfaden, der den Onlinekurs näher erläutert und Tipps für dessen Anwendung bietet.

 

Entdecken digitaler Möglichkeiten

Im Rahmen des Projektes konnten sich über 40 Multiplikatorinnen und Multiplikatoren der Seniorenarbeit aus den Partnerländern Litauen, Rumänien, Spanien und Deutschland im Kurs „Seniors@DigiWorld“ weiterbilden und Lernangebote mit dem Tablet PC für ihre Zielgruppe vorbereiten und umsetzen. Dementsprechend hatten über 200 Seniorinnen und Senioren in allen vier Ländern die Möglichkeit, ihre ersten Erfahrungen mit dem Tablet PC zu machen. Mit 87 Jahren kam die älteste Person aus Litauen.
Die Teilnehmenden hatten viel Spaß beim Eintauchen in die digitale Welt und drehten selbst kleine Videos, die ältere Menschen im Umgang mit dem Tablet zeigen. „Jeder macht mit seinem Tablet das, was ihm Spaß macht und dafür ist das Tablet auch da“, sagt ein Kursleiter abschließend in einem der Videos und weist damit noch einmal auf die Vielfalt der digitalen Möglichkeiten für alle Altersgruppen hin.

 

All Digital Award

Der Erfolg des Projektes zeigt sich auch darin, dass die Partnerschaft auf dem All Digital Summit in Brüssel den All Digital Award 2018 als „Best cooperation poject“ gewann und der Onlinekurs in der Kategorie "Best digital Ressource" nominiert wurde.