Erasmus+ Partnerlabel - Engagiert für Europa!

Erasmus+ ist das Programm zur Förderung von allgemeiner und beruflicher Bildung, Jugend und Sport in Europa. Seine Mittelausstattung von 14,7 Milliarden Euro ermöglicht es Millionen von Europäerinnen und Europäern, im Ausland zu studieren, sich weiterzubilden, Berufserfahrung zu sammeln, Freiwilligenarbeit zu leisten oder sich fachlich mit europäischen Partnern auszutauschen.

In Deutschland führen vier Nationale Agenturen Erasmus+ durch. Im Bereich der Berufsbildung und im Bereich der Erwachsenenbildung ist das die Nationale Agentur Bildung für Europa beim Bundesinstitut für Berufsbildung (NA beim BIBB).

Organisationen, Institutionen und Betriebe, die über das Programm Erasmus+ in o.g. Bereichen aktiv sind, erhalten für ihr Engagement im Rahmen eines Erasmus+ Projektes nun ein Partnerlabel. Denn durch ihre Beteiligung am europäischen Bildungsprogramm Erasmus+ machen sie sich stark für  Europa und bieten ihrem Personal, ihren Mitarbeiter/-innen und/oder Auszubildenden die Möglichkeit, sich durch den europäischen Austausch weiterzuentwickeln und europäische Bildungsthemen voranzubringen.


Sie möchten selbst mit Erasmus+ aktiv werden?

Sie sind in einer Einrichtung der Berufsbildung tätig oder Sie haben eine Projektidee zu einem Thema der Berufsbildung? Dann geht es für Sie hier weiter.

Sie sind in einer Einrichtung der Erwachsenenbildung tätig oder Sie haben eine Projektidee zu einem Thema der Erwachsenenbildung? Dann geht es für Sie hier weiter.