Logo Nationale Agentur Bildung für Europa beim Bundesinstitut für Berufsbildung (NA beim BIBB)

Newsletter der NA beim BIBB vom 11.10.2018 | Nr. 20

| Online-Ausgabe

Erasmus+ Erwachsenenbildung

Neuer Erklärfilm macht Lust auf Lernaufenthalte im Ausland

Vertraute Pfade verlassen: Eine Auslandsfortbildung in Europa ist eine wertvolle Erfahrung für Bildungspersonal, um den eigenen Horizont zu erweitern und fachliche Kompetenzen auszubauen. Der Erklärfilm Erasmus+ Mobilität in der Erwachsenenbildung erläutert, wie die Nationale Agentur Bildung für Europa Sie bei der Antragstellung unterstützt und Ihnen hilft, die guten Förderchancen für sich zu nutzen.

Den Film ansehen

Erfahrungsbericht

Norwegische Inspiration für ostwestfälische Kindergärten

Erzieherinnen aus der Region Hameln-Pyrmont besuchten in Norwegen Kindertagesstätten und tauschten sich mit ihren norwegischen Kolleginnen aus. Eine deutsche Erzieherin bemerkt, dass im hohen Norden das Fachwissen der Erzieher stärker akzeptiert werde: „In Norwegen haben Erzieherinnen und Erzieher ein höheres Ansehen bei den Eltern. Hier sind wir oft nur die Basteltanten.“ Was sie als Anregungen mitgebracht haben, lesen Sie in unserer Story!

Zur Story

#ErasmusDays

Live dabei auf Social Media

Verfolgen Sie unsere Aktivitäten und die unserer Projektträger anlässlich der ErasmusDays am 12. und 13. Oktober 2018 in den sozialen Medien unter #ErasmusDays. Unter anderem werden wir die Schulung unserer neuen EuroApprentices in Bonn begleiten. Folgen Sie uns auf Twitter, Facebook und Instagram!

Mehr zu den Social Media Aktivitäten

Gestalten Sie Europa mit!

Informationsveranstaltung zu Erasmus+ in der Berufsbildung

Am 5. November 2018 führt die NA beim BIBB in Frankfurt am Main eine Informationsveranstaltung zum EU-Programm Erasmus+ durch. Informieren Sie sich darüber, wie Erasmus+ aufgebaut ist, und erfahren Sie mehr zu den konkreten Fördermöglichkeiten von Auslandsaufenthalten sowie Strategischen Partnerschaften in der Berufsbildung.

Zum Programm und zur Anmeldung

Erasmus+ Berufs- und Erwachsenenbildung

Von der Projektidee zum Antrag

Sie möchten 2019 das erste Mal ein Erasmus+-Mobilitätsprojekt beantragen und wünschen sich Unterstützung bei der Antragstellung? Dann besuchen Sie unsere Antragswerkstatt 29. November 2018 in Bonn. Die Veranstaltung richtet sich an neue Antragstellerinnen und Antragsteller aus der Berufs- und Erwachsenenbildung.

Jetzt anmelden

Veranstaltungsdokumentation

Impulse europäischer Projekte für Entrepreneurship Education

Rund 50 Expertinnen und Experten trafen sich am 19. September 2018 in Bonn, um sich über innovative Ideen und gute Praxis zur Vermittlung von Innovation und Entrepreneurship auszutauschen. Alle Ergebnisse sowie ein Video zur Veranstaltung finden Sie in unserer Dokumentation.

Zu den Ergebnissen der Fachtagung

Jetzt bewerben

EPALE sucht Multiplikator*innen

Sie sind mit Herz und Seele in der Erwachsenen-/ Weiterbildung aktiv, vernetzt und kreativ? Die Plattform EPALE finden Sie toll? Dann bewerben Sie sich jetzt als EPALE-Multiplikator*in für den Zeitraum 2019-2020!

Mehr erfahren

Erasmus+ Mobilität in der Berufsbildung

Teilnehmenden-Dokumente jetzt in Leichter Sprache verfügbar

Für die Dokumente Teilnehmer/-innen-Bericht und Teilnehmer/-innen-Vereinbarung finden Sie auf unserer Website ab sofort Erläuterungen in Leichter Sprache. Beide Dokumente müssen von den Lernenden ausgefüllt oder unterschrieben werden, sind aber nicht in einer für alle verständlichen Sprache verfasst. Durch die Erläuterungen soll es nun für alle Lernenden möglich sein, die Texte zu verstehen.

Die Erläuterungen finden Sie auf unserer Website im Bereich „Vereinbarungen mit Teilnehmenden schließen“

Erasmus+ Strategische Partnerschaften

Handbuch zur Finanzverwaltung 2018 veröffentlicht

Sie führen eine Strategische Partnerschaft in der Berufs- oder Erwachsenenbildung durch? Dann empfehlen wir das Handbuch zur Finanzverwaltung! Hier finden Sie Hinweise und Tipps rund um Ihren Fördervertrag sowie zu den Projektkosten. Das aktuelle Handbuch zur Finanzverwaltung finden Sie auf unserer Website im Bereich Durchführung unter „Vereinbarung verstehen und ggfs. ändern“.

Zum Handbuch

Europass

Deutsch-Niederländisches Wirtschaftsforum in Mönchengladbach

Am 14. November 2018 findet das deutsch-niederländische Wirtschaftsforum statt, das zur Vertiefung und zum Ausbau der Handelsbeziehungen zwischen Deutschland und den Niederlanden beitragen will. Erstmals sind in diesem Jahr Europass Deutschland und Europass Niederlande vertreten. Sie informieren, wie Qualifikationen von Stellensuchenden aus dem Nachbarland mithilfe der Europass-Dokumente verstanden werden können und wie der Europass das grenzüberschreitende Recruiting erleichtern kann. Die Teilnahme am Wirtschaftsforum ist kostenfrei möglich.

Mehr erfahren

Preisverleihung

European Digital Skills Award

Mit dem European Digital Skills Award zeichnet die Europäische Kommission Projekte aus, die die Entwicklung digitaler Kompetenzen in Europa fördern. Projekte können sich bis zum 21. Oktober 2018 auf der Website der EU-Kommission um den Award bewerben.

Mehr erfahren

Aktuelle Termine

Alle Veranstaltungen auf einen Blick

Bleiben Sie auf dem Laufenden: Eine Übersicht aller geplanten Veranstaltungen der NA beim BIBB finden Sie stets im Veranstaltungskalender auf unserer Website – jetzt auch mit virtuellen Veranstaltungen wie Webinaren.

Zum Veranstaltungskalender

Logo Erasmusplus und Logo Bundesministerium für Bildung und Forschung