Logo Nationale Agentur Bildung für Europa beim Bundesinstitut für Berufsbildung (NA beim BIBB)

Newsletter der NA beim BIBB vom 14.02.2019 | Nr. 3

| Online-Ausgabe

Erasmus+ Berufsbildung

Europäischer Benchmark von 6 Prozent in Deutschland erreicht

6,3 Prozent aller Absolventinnen und Absolventen einer beruflichen Erstausbildung in Deutschland sind international mobil gewesen. Das geht aus einer Hochrechnung der NA beim BIBB hervor, die auf der Mobilitätsstudie „Auslandsaufenthalte in der Berufsbildung 2017“ basiert und aktuelle Entwicklungen einbezieht.

Zur Meldung

Expertenblog

Studienreise zur Digitalisierung nach Tel Aviv

Im Rahmen des Israel-Programms ist eine deutsche Expertengruppe für die Studienreise „Digitalisierung in der Berufsbildung“ zu Gast im Hightech-Land Israel. Von ihren Erfahrungen berichten die Teilnehmenden täglich live in einem Blog.

Zum Blog

Auslandspraktikum in Wales

Eine Erfahrung, die man machen sollte!

Direkt nach dem Abschluss seiner Ausbildung zum IT-Systemkaufmann ging es für Mirco Engwald für vier Wochen nach Wales. Warum ihn die Arbeitsatmosphäre dort begeistert hat, und welche besonderen Herausforderungen die walisische Sprache mit sich brachte, lesen Sie in seinem Erfahrungsbericht.

Zum Bericht auf machmehrausdeinerausbildung.de

Erasmus+

Was sind Kontaktseminare?

Mit einem kurzen und informativen Video geben wir Einblick in die Kontaktseminare des Bildungsprogramms Erasmus+: Wer kann teilnehmen, was sind die Inhalte, welche Besonderheiten machen das Format so attraktiv?

Zum Video

didacta 2019

Besuchen Sie uns am Stand des Bundesinstituts für Berufsbildung

Vom 19. bis zum 23. Februar 2019 findet die didacta in den Kölner Messehallen statt. Wir informieren am Stand des Bundesinstituts für Berufsbildung (Halle 6, Stand E80/F81) über das EU-Programm Erasmus+ für die Berufs- und die Erwachsenenbildung und stellen das Angebot des Europass und der Informations- und Beratungsstelle für Auslandsaufenthalte in der beruflichen Bildung (IBS) sowie AusbildungWeltweit vor.

Zur didacta-Website

Jetzt anmelden

Digital und teilbar: Fachtag für OER-Interessierte

Was sind offene Bildungsmaterialien? Warum sollte man Bildungspraxis offen gestalten? Wie stellt man offene Bildungsmaterialien her? Diese und andere Fragen beantworten wir beim OER-Fachtag, den EPALE gemeinsam mit OERInfo und Wikimedia Deutschland e. V. am 5. April 2019 veranstaltet. Melden Sie sich an!

Informationen zum Fachtag

Erasmus+ Erwachsenenbildung

Bilder sagen mehr als Worte!

Internationalen Projekten der Erwachsenenbildung ein Gesicht geben – das möchten wir mit Ihren Fotos erreichen. Denn es gibt spannende Projekte zu entdecken! Schauen Sie rein und lassen Sie sich inspirieren.

Zur Bildergalerie

Europass macht Schule

Unterrichtsmaterialien

Welche Chancen bietet die Mobilität in Europa? Wie lassen sich Erfahrungen und Kompetenzen europaweit verständlich und aussagekräftig darstellen? Mit diesen Fragen beschäftigen sich die Europass Unterrichtsmaterialien. Sie bieten Anregungen für die Gestaltung von Unterrichtseinheiten zu den Themen Bewerbung und Mobilität, konkrete Übungen und weiterführende Materialien.

Zu den Unterrichtsmaterialien

Erasmus+ Strategische Partnerschaften

Erweiterte Hotlinezeiten zur Antragsrunde 2019

Bis zur Antragsfrist für Erasmus+ Strategische Partnerschaften am 21. März 2019 sind die Fachteams der NA beim BIBB mit erweiterten Hotlinezeiten für Sie da. Sie erreichen uns montags, dienstags und donnerstags von 9:00 bis 15:00 Uhr, mittwochs von 12:00 bis 15:00 Uhr und freitags von 9:00 bis 13:00 Uhr.

Team „Finanzielle und vertragliche Projektbegleitung“: 0228 107 – 1700
Team „Erwachsenenbildung“: 0228 107 – 1300
Team „Innovation und Kooperation in der Berufsbildung“: 0228 107 – 1500

Bildungsministerin Birgit Hesse aus Mecklenburg-Vorpommern

„Nicht nur in den Ferien ins Ausland“

Ein neues Netzwerk in Mecklenburg-Vorpommern will die internationale Mobilität u.a. von Auszubildenden fördern. Ziel ist es, mehr Auszubildenden sowie Lehrkräften und dem Ausbildungspersonal in Unternehmen berufsbezogene Auslanderfahrungen zu ermöglichen. Mecklenburg-Vorpommerns Bildungsministerin Birgit Hesse zeigt sich erfreut über das Engagement.

Zur Meldung

 

Erasmus+

Serbien vollwertiges Programmland

Mit der vollwertigen Teilnahme an Erasmus+ werden neue Möglichkeiten für Bürger/-innen und Organisationen geschaffen: Tibor Navracsics, EU-Kommissar für Bildung, Kultur, Jugend und Sport, und der serbische Minister für Bildung, Wissenschaft und technologische Entwicklung, Mladen Šarčević, unterzeichneten in Brüssel die Vereinbarung.

Zur Meldung

Kampagne zur Europawahl 2019

„jung & wählerisch" motiviert junge Wahlberechtigte

Durch die Kampagne „jung & wählerisch“ soll jungen Wähler/-innen vor der Wahl zum Europäischen Parlament Europapolitik näher gebracht werden. Ziel ist es, die Wahlbeteiligung der 18-35-Jährigen in Deutschland zu steigern. Die Kampagne verbindet Elemente der eher informierenden politischen Bildung mit stark partizipativen Elementen.

Zur Kampagne

Aktuelle Termine

Alle Veranstaltungen auf einen Blick

Bleiben Sie auf dem Laufenden: Eine Übersicht aller geplanten Veranstaltungen der NA beim BIBB finden Sie stets im Veranstaltungskalender auf unserer Website.

Zum Veranstaltungskalender

Logo Erasmusplus und Logo Bundesministerium für Bildung und Forschung