Logo Nationale Agentur Bildung für Europa beim Bundesinstitut für Berufsbildung (NA beim BIBB)

Newsletter der NA beim BIBB vom 15.08.2019 | Nr. 16

| Online-Ausgabe

Erasmus+ Mobilität in der Berufsbildung

Aufruf zur zweiten Antragsrunde 2019

Die Europäische Kommission hat eine zweite Antragsrunde 2019 für Erasmus+ Mobilitätsprojekte in der Berufsbildung bestätigt. Die Bewerbungsfrist endet am 1. Oktober 2019 um 12:00 Uhr. Aufgrund der Budgetsteigerung in 2019 um mehr als zehn Prozent sind noch finanzielle Mittel abrufbar. Prüfen Sie jetzt, ob Sie als Antragsteller/-in für die zweite Runde in Frage kommen.

Alle Infos zur zweiten Antragsrunde

Pflegeberufe durch Auslandsaufenthalte stärken

Warum die kbs Akademie für Gesundheitsberufe für ihre Azubis Auslandspraktika organisiert

Finnland, Spanien, Israel oder Ghana: Cordula Gallois und Markus Welters schicken ihre Schülerinnen und Schüler weit in die Welt hinaus, damit sie möglichst viel lernen können über gute Pflege – und fürs Leben. An der kbs Akademie für Gesundheitsberufe organisiert das Koordinationsteam der Schule Auslandspraktika für ihre Auszubildenden. Unterstützt werden sie dabei auch von Erasmus+. 

Zur Story

Neue Kompetenzen in der Pflege durch Erasmus+

Europäische Pflegeprojekte nehmen Fahrt auf

Die Pflege steht vor zentralen Herausforderungen: Fachkräftebedarf, zunehmende Technisierung, ökonomischer Druck. Die Fort- und Weiterbildungsangebote müssen weiterentwickelt werden, um diesen Anforderungen nachzukommen, denn neue Kompetenzen und Qualifikationsmixe werden benötigt. Europäische Kooperationsprojekte sind Impulsgeber für Lösungsansätze – auch auf nationaler Ebene.

Zum Artikel

Kontaktseminar der Erwachsenenbildung

Digital Competencies for Staff in Adult Education

Vom 1. bis zum 4. Dezember 2019 findet ein von der NA beim BIBB organisiertes Kontaktseminar in Köln statt. Das Thema des englischsprachigen Kontaktseminars lautet „Digital competencies for staff in adult education“. Bewerbungsfrist ist der 31. August 2019.

Jetzt bewerben

Kontaktseminar der Erwachsenenbildung

Active Citizenship in Adult Education

Im belgischen Bilzen findet vom 27. bis 30. November 2019 das Kontaktseminar „Active Citizenship in Adult Education“ statt. Treffen Sie auf Schloss Alden Biesen Kolleginnen und Kollegen von Erwachsenenbildungseinrichtungen aus ganz Europa und entwickeln Sie gemeinsam Ideen für Erasmus+-Projekte. Bewerbungsfrist: 1. Oktober 2019.

Jetzt bewerben

EPALE

Barcamp zum Thema „Politische Bildung“

Nur noch fünf Wochen bis zum zweiten EPALE Barcamp in und mit der Volkshochschule Leipzig! Der Countdown läuft: Melden Sie sich jetzt noch an und seien Sie in Leipzig dabei!

Jetzt anmelden

Ergebnisse aus der Projektarbeit

Soziale Inklusion durch Musik

Die Erasmus+ Strategische Partnerschaft „STAMP“ hat unter der Koordination des European Music Council ein Online-Handbuch veröffentlicht, das Methoden sozialer Inklusion benachteiligter Jugendlicher mit Hilfe von Musik beschreibt. Es richtet sich insbesondere an (Musik-)Pädagoginnen und -Pädagogen sowie Sozialarbeiter/-innen.

Zum Online-Handbuch

Good Practice

Elektrotechnik aus Menorca beeindruckt Berufs-Tandems

Eine Gruppe von Ausbilderinnen und Ausbildern sowie Berufsschullehrkräften aus Arnsberg bestaunte auf Menorca Innovationen und Neuigkeiten aus dem Fachbereich Elektrotechnik. Die Insel konnte nicht nur mit ihrem Urlaubs-Charme, sondern vor allem mit guten Fachbetrieben überzeugen. 

Mehr über das Erasmus+-Projekt

Allianzen für branchenspezifische Fertigkeiten

Förderlisten 2019 veröffentlicht

Die Europäische Kommission hat die Förderlisten der „Allianzen für branchenspezifische Fertigkeiten“ (SSA) des Calls 2019 veröffentlicht. Insgesamt sind 25 deutsche Einrichtungen an den 18 geförderten Projekten beteiligt. Drei der Allianzen werden darüber hinaus von deutschen Einrichtungen koordiniert.

Mehr erfahren

#DiscoverYourTalent

European Vocational Skills Week 2019

Vom 14. bis zum 18. Oktober 2018 findet die vierte Europäische Woche der Berufsbildung statt – dieses Mal in Helsinki. Auch in diesem Jahr ruft die Europäische Kommission dazu auf, nationale, regionale oder lokale Events zu organisieren oder Geschichten rund um die Berufsbildung zu teilen.

Mehr erfahren

17. bis 20. November 2019 in Potsdam

Partnerschaftsbörse für den deutsch-polnischen Jugendaustausch

Das Speeddating des Deutsch-Polnischen Jugendwerks richtet sich an Einrichtungen aus dem außerschulischen Bereich sowie an Einrichtungen aus dem Bereich der beruflichen Orientierung und Qualifizierung, die an einem deutsch-polnischen Jugendaustausch Interesse haben und dafür eine Partnerorganisation im Nachbarland suchen. Anmeldefrist: 10. September 2019.

Alle Informationen

Europäische Kommission

Öffentliche Konsultation zu Validierung gestartet

Um die Evaluierung der Ratsempfehlung zur Validierung nicht-formalen und informellen Lernens von 2012 zu unterstützen, hat die EU-Kommission eine öffentliche Konsultation gestartet. Der Fragebogen enthält sowohl Fragen für alle Teilnehmenden als auch spezielle Fragen für Organisationen mit Bezug zu Validierung sowie für Einzelpersonen, die eine Validierung in Anspruch genommen haben. Bis zum 13. November 2019 haben Sie Gelegenheit, sich an der Konsultation zu beteiligen. 

Zum Fragebogen

Logo Erasmusplus und Logo Bundesministerium für Bildung und Forschung