Logo Nationale Agentur Bildung für Europa beim Bundesinstitut für Berufsbildung (NA beim BIBB)

Newsletter der NA beim BIBB vom 28.03.2019 | Nr. 6

| Online-Ausgabe

"Europa - Erleben und Lernen"

Vorstellung der NRW-Initiative im Rahmen der Europaministerkonferenz

Am 27. März stellte Europastaatssekretär Dr. Mark Speich die Initiative der Landesregierung "Europa - Erleben und Lernen" zur Förderung von Auslandsaufenthalten in der Europäischen Union während der Ausbildung im Rahmen der Europaministerkonferenz im Stadion von Borussia Dortmund vor.

Mehr erfahren

Story Erwachsenenbildung

Praxisnah ausbilden - Wie geht's am besten?

Beim Austausch von deutschen und französischen Ausbilderinnen und Ausbildern für Reha-Fachkräfte in Paris wird gerätselt, ausprobiert und verglichen. Das Ziel: lebendig und praxisnah auszubilden.

Mehr lesen

Video

Konferenz: Angekommen in Deutschland – was nun?

Die Erwachsenenbildung spielt bei der Integration von Geflüchteten eine wichtige Rolle. In den letzten Jahren wurden im Programm Erasmus+ allein in Deutschland über 50 europäische Projekte gefördert, die sich mit verschiedenen Facetten der gesellschaftlichen Teilhabe von Geflüchteten und Migrant*innen beschäftigen. Dies hat die NA beim BIBB zum Anlass genommen, im Oktober 2018 im Rahmen einer Konferenz allen Interessierten die Gelegenheit zu bieten, Ergebnisse aus europäischer Projektarbeit kennenzulernen, sich auszutauschen und zu vernetzen. Im Konferenzvideo kommen relevante Akteurinnen und Akteure zu Wort.

Zum Video

Europaweite Kampagne Erasmus+

ErasmusDays 2019

Vom 10. bis zum 12. Oktober 2019 finden in diesem Jahr europaweit die ErasmusDays statt, die bereits 2017 und 2018 ein großer Erfolg waren. Alle unsere Projektträger sind wieder aufgerufen, sich mit einer Aktion zum Thema Erasmus+ an einem der Tage zu beteiligen und so dazu beizutragen, das europäische Bildungsprogramm sichtbar zu machen. Ihrer Fantasie ist hierbei keine Grenze gesetzt, von einer Info-Veranstaltung über mediale Aktionen bis hin zu künstlerischen Präsentationen ist alles erlaubt.

Link zur Foto-Story 2018

Europass

Feierliche Europass-Verleihung in Berlin

Rund 60 Auszubildende und Lehrkräfte wurden am 12. März bei einer Festveranstaltung in der Berliner Senatsverwaltung für Inneres und Sport für ihre erfolgreichen Auslandspraktika  und -lernaufenthalte mit dem Europass Mobilität ausgezeichnet.

Zum Bericht

Save the Date

Infoveranstaltung Erasmus+ Erwachsenen- und Berufsbildung

Am 7. November 2019 führt die NA beim BIBB im Alten Rathaus in Magdeburg eine Infoveranstaltung zum Programm Erasmus+ in der Berufs- und Erwachsenenbildung durch. Inhalt sind die Ziele und die Struktur des Programms, konkrete Fördermöglichkeiten von Auslandsaufenthalten für Auszubildende und Bildungspersonal sowie strategische Partnerschaften zum Austausch guter Praxis und zur Unterstützung von Innovationen. Überdies werden Sie Beispiele aus der Projektpraxis kennenlernen. Das Programm sowie den Link zur Online-Anmeldung erhalten Sie demnächst über unseren Newsletter und auf unserer Website.

EPALE

Botschafterinnen und Botschafter stellen sich vor

Europa und Erwachsenenbildung – das sind die zwei Themen, die die EPALE-Botschafterinnen und -botschafter seit langem umtreiben. Hier stellen sie sich vor.

Mehr erfahren

 

Wettbewerb

„Europa bei uns zu Hause“

Das Ministerium für Bundes- und Europaangelegenheiten sowie Internationales des Landes Nordrhein-Westfalen lädt Kommunen, Städtepartnerschaftsvereine und weitere Akteurinnen und Akteure der Zivilgesellschaft ein, sich an der Ausschreibung des Wettbewerbs „Europa bei uns zu Hause“ für Städte- und Projektpartnerschaften zu beteiligen. Das Ministerium unterstützt innovative, übertragbare und öffentlichkeitswirksame Ideen mit bis zu 5000 Euro.

Weitere Informationen zum Wettbewerb

Logo Erasmusplus und Logo Bundesministerium für Bildung und Forschung