Jubiläums-Europass im Brandenburger Landtag

29.11.2018

Eine ganz besondere Europass-Verleihung erlebten 32 Brandenburger Auszubildende: Sie wurden in den Landtag Brandenburg eingeladen. Dort nahmen Sie an einem an einem EU-Simulationsspiel teil und tauschten sich über ihre Erasmus+-Auslandsaufenthalte in Österreich, Großbritannien und Malta aus. Anschließend überreichte ihnen Marco Büchel, der Vorsitzende des Ausschusses für Europaangelegenheiten, Entwicklungspolitik und Verbraucherschutz, die Europässe.

Ins Ausland entsendet wurden die Auszubildenden durch die IHK Projektgesellschaft mbH Ostbrandenburg. Für die IHK Projektgesellschaft war die Veranstaltung ein besonderes Jubiläum, denn sie verlieh bereits zum 20. Mal Europässe für Auslandsaufenthalte.