#EuropeForCulture - Broschüre zum Kulturerbejahr 2018 zeigt viele Erasmus+-Beispiele

24.07.2019

Die Broschüre „Europäisches Kulturerbejahr 2018“ der Europäischen Kommission zeigt einige inspirierende Beispiele, was erreicht werden kann, wenn Bildung, Schulung und Jugendarbeit auf das Kulturerbe treffen. Die Broschüre kann kostenlos heruntergeladen werden.

In den letzten 30 Jahren haben Erasmus+ und seine Vorgängerprogramme Chancen für junge Menschen eröffnet, um ihre kulturellen Wurzeln zu entdecken und sich zu engagieren. Sie haben Tausenden von Instituten und Verbänden, die für das Kulturerbe tätig sind (Naturreservate, Museen oder historische Gebäude) ermöglicht, ihre Bildungsprogramme zu entwickeln. Erasmus+ unterstützt auch die Vermittlung des europäischen Kulturerbes und hilft dabei, Freiwillige und Fachkräfte dabei zu schulen, dieses Erbe zu bewahren und Wissen darüber auszutauschen. Diese Broschüre zeigt einige inspirierende Beispiele, was erreicht werden kann, wenn Bildung, Schulung und Jugendarbeit auf das Kulturerbe treffen.

Download Broschüre 2018 Europäisches Kulturerbejahr