Drittes Treffen des Erasmus+ Nutzerbeirats - Virtueller Austausch

Am 26. November 2020 tagte zum dritten Mal der Nutzerbeirat Erasmus+. Die NA beim BIBB informierte die Mitglieder des Nutzerbeirates über die ersten Ergebnisse der Antragsrunden vom Ende Oktober in den Leitaktionen 1 und 2 und gab einen aktuellen Sachstand zum Nachfolgeprogramm. Vor allem der Ausblick auf die Querschnittsthemen „Nachhaltigkeit“ und „Inklusion“ führte zu interessanten Diskussionen mit den Vertreterinnen und Vertretern der Projektträger.

Im Austausch zum Umgang mit der Coronakrise wurde deutlich, dass es aktuell sehr unterschiedliche Herausforderungen in den jeweilige Einrichtungen gibt – und dass der Ausblick auf die Zukunft variiert. Die Stimmung reicht von weiterhin größter Zurückhaltung bei der Planung von Aktivitäten bis zu verhaltenem Optimismus ab dem nächsten Sommer.

Das Protokoll der Sitzung wird in Kürze hier zur Verfügung stehen.