ErasmusDays 2021 - Vom 14. bis 16. Oktober feiert Europa Erasmus+

2.06.2021

Vom 14. bis zum 16 Oktober finden europaweit zum fünften Mal die ErasmusDays statt und die Nationale Agentur Bildung für Europa in Deutschland und hoffentlich viele ihrer Projektträger nehmen daran teil. Gemeinsam mit uns verbreiten sie an diesen Tagen ihre guten Erfahrungen mit dem Programm Erasmus+, indem sie von Veranstaltungen berichten oder spezielle Aktionen durchführen.

Bisher wurde der Erfolg von Jahr zu Jahr gesteigert, so fanden 2020 5024 Events in 84 Ländern statt, an denen 10 Millionen Erasmus+-Alumni beteiligt waren. 125 Millionen Menschen hat der Hashtag #ErasmusDays 2020 erreicht, und dieses gilt es 2021 noch zu steigern! Die französische Nationale Agentur hat allen Projektträgern die Website www.erasmusdays.eu mit einer Datenbank zur Verfügung gestellt und jährlich die Auswertung aller Zahlen und Fakten inklusive einer Reichweitenmessung veröffentlicht.

Seit dem 1. Juni ist diese Datenbank nun wieder für die Anmeldung zu den ErasmusDays geöffnet. Wir freuen über möglichst viele Erasmus+-Projekte, die sich zu den ErasmusDays anmelden. Sie können an einem der drei Tage Ihre guten Erfahrungen mit dem Förderprogramm Erasmus+ zeigen, indem Sie ein Event jeder Art veranstalten – eine Ausstellung, eine Lesung, eine Präsentation, ein Konzert, einen Poetry Slam oder etwas ganz Anderes – oder indem Sie medial von Ihren Erfahrungen mit Erasmus+ berichten, das Ereignis kann also auch schon in der Vergangenheit stattgefunden haben.

Die mediale Kampagne rund um die ErasmusDays hilft den Einrichtung dabei, ihre internationalen Bildungskooperationen und ihr Engagement bekannt zu machen. Zudem unterstützen sie uns, den gemeinsamen Gedanken für Europa zu verbreiten. Die NA berichtet über alle Kommunikationskanäle von den ErasmusDays und freut sich über möglichst viele Interaktionen mit den Projekten!

Auch in diesem Jahr werden wir Sie mit GiveAways und Veranstaltungsmaterialien unterstützen. Zudem möchten wir in diesem Jahr unsere EuroApprentices in Berufsschulen und Einrichtungen der Berufsbildung schicken, damit sie dort für Auslandspraktika werben können sowie einen Wettbewerb ausloben, der die besten medialen Beiträge aus beiden Bildungsbereichen prämiert. Bald wird es an dieser Stelle hierzu konkrete Hinweise geben. 

Bitte merken Sie sich das Datum 14. bis 16. Oktober und überlegen Sie sich schon jetzt, welchen Beitrag Sie leisten könnten. Sprechen Sie uns bei Unsicherheit auch gerne jetzt schon an unter erasmusdays[at]bibb(dot)de, wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Ihnen!