European Vocational Skills Week - Mitmachen und europäische Auszeichnungen gewinnen

17.08.2017

Vom 20. bis 24. November 2017 findet unter dem Motto „Discover Your Talent“ die zweite European Vocational Skills Week (Europäische Woche der Berufsbildung) statt.

Mit dem Motto „Discover Your Talent“ möchte die EU-Kommission die Menschen dazu anregen, ihre Fähigkeiten durch eine qualitativ hochwertige berufliche Bildung in allen Phasen ihres Lebens zu optimieren, und so ein persönlich und beruflich erfülltes Leben zu führen. Daher wird die Qualität und Exzellenz der Berufsbildung während der Themenwoche in den Mittelpunkt gestellt. Im Fokus stehen u.a. die Mobilität in der Berufsbildung, Partnerschaften zwischen Unternehmen und Berufsbildungsanbietern, sowie sich schnell wandelnde Qualifikationsbedürfnisse – immer mit dem Ziel, Innovationen, Wettbewerbsfähigkeit und Exzellenz zu fördern.

Nehmen Sie mit Ihrer Veranstaltung an der European Vocational Skills Week 2017 teil!

Gesucht werden Akteure aus dem Berufsbildungssektor, die Veranstaltungen auf der lokalen, regionalen oder nationalen Ebene durchführen und damit die europäische Woche mitgestalten. Sie können die Veranstaltungen auf der Website der European Vocational Skills Week registrieren und veröffentlichen und unter dem Logo der Themenwoche bewerben. Es können alle Veranstaltungen und Aktivitäten registriert werden, die zwischen September und Dezember 2017 stattfinden.


Was bietet die Woche in Brüssel?

Während der European Vocational Skills Week finden vom 20. bis 24. November 2017 in Brüssel eine ganze Reihe von Veranstaltungen statt:

  • eine nationale Eröffnungsveranstaltungen in den teilnehmenden Ländern (20. November 2017)
  • ein Arbeitgebertag (21. November 2017)
  • eine Berufsbildungskonferenz (22. November 2017)
  • ein Gipfeltreffen von Unternehmen im Bildungssektor sowie eine Anhörung zu Fragen des kontinuierlichen berufsbegleitenden Lernens (23. November 2017)
  • eine Abschlussveranstaltung, auf der die Ergebnisse der Woche vorgestellt und die Awards verliehen werden (24. November 2017)

Awards for VET Excellence

Darüber hinaus werden im Rahmen der European Vocational Skills Week mehrere Awards verliehen.

Innovative VET Provider Award

Mit dieser Auszeichnung soll ein europäischer Anbieter von Berufsbildung geehrt werden, der durch innovative Praktiken zur Exzellenz der Berufsbildung beigetragen hat. Der europäische Anbieter soll mit seiner Arbeit Innovationen in der Berufsbildung erreicht haben und andere Berufsbildungsanbieter inspirieren.

Die Bewerbung für den Award ist bis zum 27. September 2017 möglich.

Um eine Bewerbung einzureichen, füllen Sie bitte dieses Online Formular aus.

Hintergrundinformationen zu den Teilnahmebedingungen können Sie hier nachlesen.

European Alliance for Apprenticeships (EAfA) Awards

Mit dieser Auszeichnung sollen exzellente Beiträge zur Qualität, zum Image und zur Mobilität der Lehrlingsausbildung im Rahmen der "European Alliance for Apprenticeships“ ermittelt werden. Sie umfasst drei Unterkategorien von Auszeichnungen:

  • zwei Unternehmen: a) eine große Firma, b) ein kleines oder mittelständisches Unternehmen (KMU)
  • zwei Auszubildende (wenn möglich, männlich und weiblich)
  • ein Berufsbildungslehrer/eine Berufsbildungslehrerin und ein Ausbilder/eine Ausbilderin, die zu innovativen Lernansätzen beigetragen haben

Bewerbungsschluss ist der 22. September 2017.

Um eine Bewerbung einzureichen, füllen Sie bitte dieses Online Formular aus.

Mehr zur European Alliance for Apprenticeships

Training at Work Award

Diese Auszeichnung richtet sich an kleinere und mittlere Unternehmen, die innovative Methoden zum Kompetenzerwerb am Arbeitsplatz entwickelt haben.

Die Bewerbung für den Training at Work Award ist bis zum 27. September 2017 möglich.

Für weitere Informationen über die Auszeichnung, die Voraussetzungen und die Auswahlkriterien, lesen Sie bitte diese Informationsbroschüre.

Bewerbungen sind über dieses Formular möglich.