Entwicklung von KA220-Projekten: Inklusion in abgelegenen Gebieten oder lokalen Gemeinschaften

Ziel dieses Kontaktseminars ist es, Partnerschaften zwischen unerfahrenen Organisationen, die sich mit Inklusion befassen und in abgelegenen Gebieten und/oder lokalen Gemeinschaften tätig sind, und erfahrenen Organisationen zu erleichtern. Das Augenmerk wird auf Kooperationspartnerschaften (KA220) in allen Bereichen der Aus- und Weiterbildung gelenkt. Dabei sind insbesondere Newcomer willkommen, die von 2014-2020 keine Projekte im Erasmus+ Programm durchgeführt haben. Gerne dürfen sich auch erfahrene Organisationen anmelden, die unerfahrene Organisationen im Bereich Inklusion  unterstützen möchten.

Ziel ist es neue und erfahrene Organisationen zusammenzubringen, um Vorschläge im Rahmen der Aktion KA220 "Kooperations-partnerschaften" zu bilden und einzureichen.
 

weitere Informationen

Die CY01 NA deckt Kosten für die Unterkunft für 3 Nächte, Verpflegung und ein Kulturprogramm ab.
Die Veranstaltung findet auf Englisch statt. Die Bewerber sollten über gute Englischkenntnisse verfügen.
 

Alles auf einen Blick
 

Zielgruppen: 

  • NRO oder andere Organisationen, die sich mit Inklusion  befassen und in lokalen Gemeinschaften und/oder abgelegenen Gebieten tätig sind (z. B. Migranten, Angehörige nationaler oder ethnischer Minderheiten, Menschen mit besonderen Bedürfnissen, Menschen mit benachteiligtem Hintergrund, Menschen, die Opfer irgendeiner Art von Missbrauch wurden, Elternorganisationen, Organisationen für ältere Menschen usw.
  • Schulen für Sonderpädagogik
  • Vertreter lokaler Räte und anderer Behörden (z. B. politische Entscheidungsträger), die sich mit Inklusion befassen (z. B. Beiräte für Menschen mit Behinderungen, Sozialämter, Koordinierungsausschüsse für den Schutz und das Wohlergehen von Kindern)
  • Erfahrene Organisationen in Erasmus+-Projekten (Berufsbildungszentren, Universitäten, Forschungsinstitute usw.), die daran interessiert sind, sich zu beteiligen und solche Partnerschaften zu unterstützen.

Veranstaltungsort: Zypern, Face-to-face
Datum: Mi, 25.05.2022 - Fr, 27.05.2022
Anmeldefrist: 21.03.2022
Tool: Salto
Link zur Anmeldung: Die Anmeldung ist bereits geschlossen
Link zum Programm: SALTO - Events

 

Kontakt

Bei Fragen zur Veranstaltung oder zum  Anmeldeverfahren wenden Sie sich bitte an:
Karina Janowska
0228 107 1570
Karina.Janowska[at]bibb(dot)de

Bei Fragen zum Programm, wenden Sie sich bitte an:
Giorgos Dosis
dosis@idep.org.cy