Erfahrungsberichte und Informationen rund um AusbildungWeltweit

Erfahrungsberichte und Informationen rund um AusbildungWeltweit

AusbildungWeltweit fördert Aufenthalte von Auszubildenden und betrieblichen Ausbilder*innen in Ländern, die nicht an ERASMUS+ teilnehmen. In kurzer Zeit konnten bereits rund 850 angehende und erfahrene Fachkräfte in 40 Ländern wertvolle Erfahrungen für ihre weitere berufliche Entwicklung sammeln. Rund 200 weitere Teilnehmende folgen in den nächsten Wochen.

Mit der Veranstaltung zu AusbildungWeltweit am 13. November 2019 möchte das BMBF interessierte Unternehmen und erfolgreiche Förderprojekte zusammen bringen. Das Programm zeigt, wie Ausbildungsbetriebe das Förderprogramm nutzen und welche Erfahrungen die teilnehmenden Auszubildenden und Ausbilder*innen gemacht haben. Es wird Raum zum Vernetzen und Austausch, zur Beratung für interessierte Unternehmen sowie Informationen zur Antragstellung und Durchführung geben. Ein fachlicher Beitrag bietet ergänzende Einblicke in das Thema Auslandsaufenthalte in der Berufsausbildung.

Auf einen Blick

Zielgruppe: Potenzielle Antragstellerinnen und Antragsteller
Veranstaltungsort:  BMBF Berlin, Kapelle-Ufer 1
Datum: Mittwoch, 13.11.2019
Uhrzeit: offizieller Beginn/offizielles Ende 10:30 bis 16:30 Uhr
Anmeldefrist:  Freitag, 08.11.2019

 Zur Online-Anmeldung

Kontakt

Inhaltliche Rückfragen beantworten Ihnen gerne Susanne Timmermann und Stephanie Pletsch vom Team AusbildungWeltweit

Telefon: +49 228 107 - 1662 oder +49 228 107 1688

E-Mail: Ausbildung-weltweit[at]bibb(dot)de