Fachtagung Inklusion und Diversität Farbwolke
© Blueberry & pokki/AdobeStock

Zugang für alle: Fachtagung Inklusion und Diversität

Erstmalig findet in diesem Jahr die Fachtagung für Inklusion und Diversität statt. Was genau steckt hinter dem Begriff Inklusion, der im Programm Erasmus+ einen wichtigen Platz einnimmt? In einem offenen Fachaustausch möchten wir die Entwicklung von Ideen und Perspektiven diskutieren, um Inklusion und Diversität in Europa weiter vorzuantreiben. Wie haben Erasmus+-Projekte bereits Inklusion umgesetzt; welche Aspekte sind dabei aus der Sicht der Praxis wichtig? Ziel der Fachtagung ist es neue Impulse und Perspektiven für eine erfolgreiche Umsetzung der Inklusionsstrategie in Erasmus+-Projekten gemeinsam zu erarbeiten.

Die Veranstaltung findet in Präsenz und im Open-Space-Format statt, sodass alle Teilnehmenden die Chance haben ihre Ideen und Erfahrungen einzubringen. Mehr Informationen zur Open Space Methode finden Sie hier.

 

Auf einen Blick

Zielgruppe: Projektträger sowie am Programm interessierte Einrichtungen und Personen
Datum: Do, 09.06.2022, Beginn: 10:00 Uhr, Ende: 16:45 Uhr
Ort: Frankfurt am Main
Adresse: Evangelische Akademie, Römerberg 9, 60311 Frankfurt am Main 
Anmeldefrist: 01.06.2022

Zur Anmeldung 
 

Zum Programm


Weitere Informationen
 

Wegbeschreibung: Die Evangelische Akademie Frankfurt liegt wenige Gehminuten vom Frankfurter Hauptbahnhof entfernt. Sie ist über die Haltestelle Dom/Römer der U­-Bahn­-Linien U4 und U5 sowie die Haltestelle Römer/Paulskirche der Tram-Linien 11, 12 und 14 erreichbar.

Unterkunft: Die Nationale Agentur beim BIBB hat ein Zimmerkontingent für Sie im Motel One Römer eingerichtet. Die Buchung für die Teilnehmer erfolgt per E-Mail oder Fax über das Reservierungsformular, welches von den Teilnehmern an das Hotel geschickt werden muss. Das Kontingent läuft bis einschließlich 27.05.2022. Die Übernachtungskosten werden von der NA nicht übernommen.

Hinweis: Falls nicht für andere Ausgaben eingeplant, können Projektträger anfallende Kosten unter der bewilligten Kostenart "Organisatorische Unterstützung" verbuchen.

 

Kontakt

Bei Fragen zur Veranstaltung oder zum Anmeldeverfahren, wenden Sie sich bitte an:

Anne-Marie Brkic

Tel: 0228 107 1659
E-Mail: brkic[at]bibb(dot)de