Gestalten Sie Europa mit! – Informationsveranstaltung zu Erasmus+

Sie möchten sich in europäischen Bildungsprojekten in der Berufs- und Erwachsenenbildung engagieren, wissen aber noch nicht, welche Möglichkeiten Ihnen das Programm Erasmus+ bietet?

In unserer Erasmus+ Informationsveranstaltung erfahren Sie, wie das Programm aufgebaut ist, welche Ziele die Europäische Kommission mit der Unterstützung europäischer Zusammenarbeit verknüpft und welche konkreten Fördermöglichkeiten es für Auslandsaufenthalte von Auszubildenden und Bildungspersonal sowie für Projekte zum Austausch guter Praxis oder zur Unterstützung von Innovationen in der Berufs- und Erwachsenenbildung gibt.

Gäste aus erfahrenen Bildungseinrichtungen berichten aus ihrer Projektpraxis und davon, wie die Projekte und deren Ergebnisse in ihre Bildungsarbeit einfließen und wie sie als Einrichtungen von der Europäischen Kooperationsarbeit profitieren.

Am Nachmittag erfahren Sie in kleineren Gruppen alles rund um die beiden Projektformate „Mobilität“ und „Strategische Partnerschaften“ in der Berufs- und Erwachsenenbildung. Hier, wie auch während der Mittagspause, wird es genug Raum für Ihre Fragen und den Austausch untereinander geben.

Unser Ziel ist, dass Sie nach der Veranstaltung nicht nur Ihre Projektideen konkretisiert haben, sondern auch wissen, wie Sie sie finanzieren können und wie die nächsten Schritte aussehen.

Weitere Informationen zu Erasmus+ finden Sie auf unserer Webseite www.na-bibb.de.

Die Anmeldungen werden nach dem Eingangsdatum berücksichtigt.

Auf einen Blick

  • Zielgruppe: Akteurinnen und Akteure aus der Berufsbildung und der Erwachsenenbildung, die künftig europäische Projekte durchführen möchten
  • Veranstaltungsort: Altes Rathaus der Landeshauptstadt Magdeburg, Alter Markt 6, 39104 Magdeburg
  • Datum: 07.11.2019
  • Uhrzeit: 10:30 Uhr – 16:30 Uhr
  • Anmeldefrist: 31.10.2019

 Zur Online-Anmeldung

Weitere Informationen

Kontakt

Bei Fragen zur Veranstaltung oder zum  Anmeldeverfahren wenden Sie sich bitte an:

Herrn Christian Scheidgen
0228 107 1115   
scheidgen[at]bibb(dot)de