Infoveranstaltung für Kurzzeitprojekte in der Berufsbildung

Der Startschuss zum neuen europäischen Bildungsprogramm Erasmus+ 2021-2027 ist Ende März mit dem Aufruf gefallen. Dies ist ein großer Erfolg, wenn wir die schwierigen Rahmenbedingungen im Zuge der COVID-19-Pandemie betrachten.

Für das neue Erasmus+-Programm gibt es in der Leitaktion 1 der Berufsbildung mehrere Zugänge. Kurzzeitprojekte geben die Möglichkeit, Erasmus+ kennenzulernen und in Projektform daran teilzunehmen. Der Zugang ist vereinfacht und auch für unerfahrene Einrichtungen geeignet.

In der Online Veranstaltung informieren wir Sie persönlich über die Möglichkeiten der Kurzzeitprojekten. Darüber hinaus gibt es detaillierte Informationen zur Antragstellung und über das Beratungsangebot der NA beim BIBB.

Die wichtigsten Informationen zum Kennenlernen der Kurzzeitprojekte finden Sie auch hier.

 

Informationen auf einen Blick:

Zielgruppe: Alle Interessierte sowie neue Antragssteller/Antragstellerinnen im Programm Erasmus+

Ort: Online

Datum: Freitag, 16.04.2021 von 10:00 bis 12:30 Uhr

Zugang: GotoWebinar über folgenden Link: https://attendee.gotowebinar.com/register/130016564054086416