KA2: Nutzung des Pauschalfinanzierungsmodells

Dieses Kontaktseminar soll Anleitungen zur Nutzung des Pauschalfinanzierungsmodells für die Vorbereitung und Durchführung von KA2-Projekten bieten. Es vermittelt sowohl theoretisches als auch praktisches Wissen und Erfahrungen darüber, wie man den am besten geeigneten Pauschalbetrag zur Deckung der Kosten eines Projekts auswählt und wie man die durchzuführenden Aktivitäten im Einklang mit dem ausgewählten Pauschalbetrag beschreibt. Das Seminar konzentriert sich gleichermaßen auf Kooperationen und kleine Partnerschaften. Neue und unerfahrene Organisationen sind willkommen.

Ziele:
Die Teilnehmenden werden in der Lage sein, das erforderliche Budget für die Umsetzung eines Vorschlags für eine Partnerschaft für Zusammenarbeit einzuschätzen.

Die zyprische nationale Agentur deckt die Unterkunft für 3 Nächte, alle Mahlzeiten während der Aktivität und ein Kulturprogramm ab.
 

Auf einen Blick

Zielgruppe: neue und unerfahrene Organisationen, die sich für Partnerschaften für Zusammenarbeit, sowohl für Kooperations- als auch für Kleinpartnerschaften, bewerben möchten.
Datum: Di, 2.11. - Fr, 4.11.2022, Ankunft: 1.11.2022, Abreise 4.11.2022.
Ort: Zypern in Präsenz
Anmeldefrist: 26.06.2022
Anmeldung: Die Anmeldung ist bereits geschlossen.


weitere Informationen

Die Veranstaltung findet auf Englisch statt, die Teilnehmenden sollten über gute Englischkenntnisse verfügen.
 

Kontakt

Bei Fragen zur Veranstaltung wenden Sie sich bitte an:
Giorgos Dosis
E-Mail: gdosis@idep.org.cy

Bei Fragen zur Organisation und zum Anmeldeverfahren wenden Sie sich bitte an:
Karina Janowska
E-Mail: Karina.Janowska@bibb.de