Kontaktseminar - erfahren Sie mehr über kleinere Partnerschaften

Das Kontaktseminar richtet sich an Neue im Programm, die wenig oder keine Vorkenntnisse über Erasmus+ haben. Wir werden die Veranstaltung durch die spezifischen Parameter von kleineren Partnerschaften (KA210) leiten. Unser Ziel ist es, interessierten Neuen zu helfen, einige der Anfangshürden zu überwinden, indem wir sie mit gleichgesinnten Organisationen bekannt machen und thematische Workshops sowie eine Reihe von „Speed-Datings“ und allgemeines Wissen über Projektmanagement anbieten.


Aktivitäten

  1. Gemeinsame Präsentationen für alle über das Programm Erasmus+ und insbesondere über kleinere Partnerschaften, Projektmanagement usw. 
  2. Sektorspezifische Sitzungen (Aus-und Weiterbildung, Erwachsenenbildung)
  3. Thematische Sitzungen zu den horizontalen Prioritäten von Erasmus +

Nach dem Seminar werden die Teilnehmenden:

  1. mehr  über Erasmus+ und kleinere Partnerschaften wissen.
  2. potenzielle Partner für zukünftige Projekte gefunden haben.
  3. potenzielle Projektideen ausgetauscht und entwickelt haben.


Ergebnisse:

Durch die Einrichtung eines Kontaktseminars für Neueinsteiger hoffen wir, die erste Hürde für Neueinsteiger bei der Teilnahme an Erasmus+ zu überwinden. Wir erwarten, dass die Teilnehmenden mit konkretem Wissen über Erasmus+ und der Neugierde, eigene Projekte zu starten, nach Hause gehen.


Zusätzliche Informationen:

Vorläufiger Zeitplan 

06. November 2022: Ankunft

07. November 2022: 09:00-16:00 Uhr (Vormittags- und Nachmittagssitzungen), 18.00 Uhr - (Abendessen)

08. November 2022: 09:00-16:00 Uhr (Vormittags- und Nachmittagssitzungen), Abreise

Die Veranstaltung findet auf Englisch statt, die Teilnehmenden sollten über gute Englischkenntnisse verfügen.

Die Anmeldung erfolgt über SALTO. Die Teilnehmenden sollten über einen SALTO-account verfügen.

Zur Anmeldung


Bei Fragen zur Veranstaltung fragen Sie bitte Ingrid Maria Möger, immo[at]ufm(dot)dk

Bei Fragen zur Organisation fragen Sie bitte Karina Janowska  Karina.Janowska[at]bibb(dot)de