Creating Cooperation for Accredited Organisations

Creating Cooperation for Accredited Organisations

The event is open for representatives of accredited organisations in the Erasmus+ programme and aims at:

  • Giving participants the opportunity to connect with organisations in other programme countries with similar interests and needs for partnerships in future cooperations
  • Strengthening awareness about the importance of long-term strategic development for organisations in the educational field and the importance of inclusion of participants with fewer opportunities
  • Providing an overview of eTwinning,  EPALE and other tools for digital collaboration opportunities in the Erasmus+ programme

Target Group: This event aims at accredited organisations in the Erasmus+ programme: Target groups are representatives from these organisations (school leaders, educators, teachers, staff in charge of internationalisation, etc.).

Auf einen Blick

  • Zielgruppe: Akteure mit Akkreditierung aus der Berufs- oder Erwachsenenbildung
  • Ort: Online
  • Datum: 13.04.2021
  • Uhrzeit: 9:30 Uhr bis 16 Uhr
  • Bewerbungsfrist: 02.03.2021

Auswahlkriterien:  

  • Die Organisation des/der Teilnehmenden besitzt eine Erasmus Akkreditierung in der Erwachsenen- oder Berufsbildung in Deutschland.
  • Die Organisation hat keine darüber hinaus gehenden Erfahrungen im Programm Erasmus+.
  • Die/Der Teilnehmende ist an der Umsetzung des Erasmus Plans bzw. der Akkreditierung beteiligt.
  • Sie/Er gibt die Ergebnisse und Erfahrungen aus dem Seminar in der Einrichtung weiter.
  • An diesem Seminar kann maximal eine Person aus derselben Einrichtung teilnehmen. 

Link zum Programm

Anmeldefrist abgelaufen

Bei Fragen zur Veranstaltung oder zum  Anmeldeverfahren wenden Sie sich bitte an:

Janina Meyer

0228-1071952

meyer[at]bibb[dot]de