Antragswerkstatt für Projekte der Leitaktion Mobilität - Veranstaltungsdokumentation

Fördermöglichkeiten durch Erasmus+

Antragswerkstatt für neue Antragstellerinnen und Antragsteller in der Leitaktion Mobilität in der Berufs- und Erwachsenenbildung

27.12.2016

Dr. Monique Nijsten und Anke Dreesbach informieren über die Möglichkeiten im Programm Erasmus+ (© NA beim BIBB)

Am 21. November 2016 lud die NA beim BIBB zur Antragswerkstatt für Projekte der Leitaktion 1 (KA1) Mobilität in der Berufs- und Erwachsenenbildung für die Antragsrunde 2017 nach Bonn ein. 29 Teilnehmende informierten sich über die Fördermöglichkeiten. Der Fokus der Veranstaltung lag auf der Ausarbeitung des Antrages:

  • Wie kann ich das vorhandene Projektkonzept anhand der im Antrag gestellten Kernfragen gut verständlich und nachvollziehbar darstellen?
  • Auf welche Aspekte muss ich besonders achten?
© NA beim BIBB

Beim Nachmittagsworkshop im Bereich der Berufsbildung diskutierten die Teilnehmenden die Umsetzung ihrer Projektideen in einen förderfähigen Antrag. Grundlage dafür war der Fragenkatalog des Antrages. Weiterhin wurden die Bewertungskriterien der Gutachter/innen sowie Hinweise zur Organisation des Schreibens eines Antrages besprochen.

Im Workshop für Antragstellerinnen und Antragsteller im Bereich Mobilität für Bildungspersonal in der Erwachsenenbildung ging es überwiegend um die  Beantwortung folgender Frage: Wie schaffen es andere Projekte in die Förderung zu kommen? Weiterhin wurden die Fragen des Antragsformulars verständlich gemacht. Zudem wurde diskutiert worin sich die Fragen, die zunächst redundant erscheinen, unterscheiden und welche Informationen, von den Gutachterinnen und Gutachtern bewertet werden. Es wurde darauf hingewiesen, dass es hilfreich ist, bei der Antragstellung die Fragestellungen immer aus den Perspektiven der Entsendeeinrichtung, der Teilnehmenden und der aufnehmenden  Einrichtung zu betrachten. Welche Rollen und Funktionen müssen hier in Beziehung gesetzt werden?

Erasmus+: Mobilität machen - Auslandsaufenthalte in der beruflichen Bildung erfolgreich durchführen

Handbuch für Projektkoordinatorinnen und -koordinatoren

Medientyp: Handbuch, Format: A4, Seitenzahl: 43, Erscheinungsjahr: 2016

Das Handbuch unterstützt Projektkoordinatorinnen und -koordinatoren auf ihrem Weg von der Projektidee zum Konzept und vom Projektantrag über die Durchführung des Projekts bis zum Abschlussbericht. Schritt für Schritt führt es durch den Prozess "Mobilität machen" und stellt hierfür Merkblätter,...

Maximale Bestellmenge: 5