Erasmus+ Mobilitätscharta für die Berufsbildung - Veranstaltungsdokumentation

Informationsveranstaltung

26.02.2016, Köln

Einrichtungen mit guter Erfahrung in der Durchführung von Mobilitätsprojekten, die die Internationalisierung ihrer Einrichtung in den nächsten Jahren vorantreiben möchten, erhalten mit einer Mobilitätscharta vereinfachte Förderbedingungen. Die NA beim BIBB informierte am 26.02.2016 in Köln zu Rahmenbedingungen und Antragsmodalitäten der Mobilitätscharta.

 

Themen der Veranstaltung waren:

  • Ziele der Charta
  • Voraussetzungen für die Vergabe
  • Internationalisierungsstrategien von Einrichtungen
  • Antragstellung
  • Bewertung und Auswahl
  • Projektdurchführung mit der Charta

Unten stehend finden Sie das Programm und die Präsentation zur Veranstaltung zu Ihrer weiteren Information. Die Handreichung "Selbsteinschätzung zur Internationalisierung in berufsbildenden Einrichtungen" haben wir in der Veranstaltung vorgestellt. Sie kann zur Standortbestimmung und als Grundlage für eine Diskussion in der Einrichtung eingesetzt werden.