Gut ins Projekt starten - Veranstaltungsdokumentation

Unter dem Motto „Gut ins Projekt starten – Strategische Partnerschaften erfolgreich durchführen“ fand am 30. Oktober 2018 die Kick-Off-Veranstaltung für die Strategischen Partnerschaften in der Berufsbildung in Bonn statt. Das Kick-Off bot die Möglichkeit, die wichtigsten Informationen für eine erfolgreiche Projektumsetzung zu erhalten, sich über administrative und finanzielle Aspekte des Projektmanagements zu informieren und sich mit anderen Projektträgern auszutauschen.

Einführend stellte Ulrike Engels das Team sowie die Betreuungs- und Beratungsangebote der NA beim BIBB vor. Erstmalig wurden den Projektträgern gleich zum Start der Projekte von der NA gefertigte Schilder „Partner in Europa“ verliehen als Anerkennung für ihr Engagement für Europa.

Die wichtigsten Aspekte des finanziellen und vertraglichen Projektmanagements erläuterte Jürgen van Capelle praxisnah u.a. anhand von 20 FAQs aus der Geschichte von Erasmus+. Claudia Hamann informierte zu den Möglichkeiten der Verbreitung, die Social Media bieten.

Am Nachmittag fand ein BarCamp zu den Themen der NA beim BIBB und den Themen der Teilnehmenden statt. In insgesamt 13 Sessions, wie z.B. Projektmanagement für Newcomer, Verbreitung und Wirkung, OER, Mobility-Tool, Endberichte, Kulturerbe-Projekte, Projekte zur Digitalisierung, interkulturelle Herangehensweisen, Kommunikationstools etc., wurde miteinander diskutiert und voneinander gelernt.

Es wurde live getweetet unter #Kick-OffKA2BB2018.