Erfolgreich in Erasmus+: Antragswerkstatt für Strategische Partnerschaften in der Erwachsenenbildung - Beraten. Austauschen. Vernetzen.

Am 01. Februar 2018 lud das Team „Erwachsenenbildung, Transparenz von Qualifikationen“ der NA beim BIBB zu einer Antragswerkstatt für Projekte der „Leitaktion 2 (KA 2) – Strategische Partnerschaften in der Erwachsenbildung“ ein. Die Veranstaltung richtete sich an Einrichtungen, die im Jahr 2018 planen, einen Antrag zu stellen.

Interview zum Thema Erasmus+ Strategische Partnerschaften in der Erwachsenenbildung
Martin Barthel vom „Comparative Research Network" im Interview mit Torsten Schneider

Ziel der Veranstaltung war es, die Teilnehmenden für die inhaltlich wichtigen Punkte bei der Antragstellung zu sensibilisieren. Nach Eröffnung der Veranstaltung durch Torsten Schneider aus dem Team „Erwachsenenbildung, Transparenz von Qualifkationen“ stand Martin Barthel vom „Comparative Research Network“ für ein Interview und für Fragen des Publikums zur Verfügung. Das „Comparative Research Network“ war in der Antragstellung in „Erasmus+ Leitaktion 2 (KA 2) – Strategische Partnerschaften in der Erwachsenenbildung“ bereits dreimal erfolgreich und konnte dementsprechend wichtige Tipps und Hinweise geben.

Anschließend präsentierte Michael Marquart (NA beim BIBB) die wesentlichen Aspekte der „Leitaktion 2 (KA 2) – Strategische Partnerschaften in der Erwachsenenbildung“. Insbesondere ging er auf die Unterschiede zwischen Strategischen Partnerschaften zum Austausch guter Praxis und Strategischen Partnerschaften zur Unterstützung von Innovation ein und erläuterte die förderfähigen Kostenarten. Im Anschluss stellte Simone Kaufhold (NA beim BIBB) die Bewertungskriterien vor, die Gutachterinnen und Gutachter als Grundlage der Antragsbewertung nutzen.

Am Nachmittag ging es in die dreistündige Gruppenarbeit. Dafür wurde auf einzelne Aspekte der durch die britische Nationale Agentur entwickelten Impact+ Excercise zurückgegriffen. Ziel der Übung war es, die einzelnen Projektideen in der Kleingruppe zu diskutieren, und zwar insbesondere in Hinblick auf die Ziele, die Relevanz für die Erwachsenenbildung und das Programm Erasmus+ sowie die Wirkung auf verschiedene Zielgruppen.

Video

Wenn Sie dieses Video abspielen, werden Informationen über Ihre Nutzung an den Betreiber des Videos übertragen und unter Umständen gespeichert.

Strategische Partnerschaften: Be part of it!

Erasmus+ finanziert durch die NA beim BIBB Strategische Partnerschaften und ermöglichet so den Aufbau und die Stärkung von europäischen Netzwerken sowie den Austausch von Ideen und Methoden in der beruflichen Bildung. Das Video erklärt wie's geht.

Dauer: 3:02 Minuten  |  Deutschland 2017 © NA beim BIBB