Informationsveranstaltung für die Mittelanforderung akkreditierter Einrichtungen der Berufsbildung im Programm Erasmus + - Veranstaltungsdokumentationen

Am 13. und 14. April 2021 fanden die Informationsveranstaltungen zum Thema Mittelanforderung für neu akkreditierte Einrichtungen in der Berufsbildung statt. Die insgesamt 340 Teilnehmenden erhielten Informationen über die Neuerungen im Folgeprogramm sowie einen ersten Einblick in den Prozess der Mittelanforderung.

Zusammenfassung:

Aufgrund der CORONA-Pandemie musste die Veranstaltung in einem Online Format durchgeführt werden und wurde parallel aufgezeichnet. Berthold Hübers führte zunächst durch den inhaltlichen Teil der Veranstaltung. Nach einem kurzen Überblick waren zentrale Aspekte seines Vortrags die neuen förderfähigen Aktivitäten, die Grundzüge der Akkreditierung und das Stichwort „Internationalisierung“. Dominik Derdinger erläuterte anschließend den vertraglich/finanziellen Teil der Mittelanforderung. Hauptbestandteile des Vortrags waren der Prozess der Budget-Allocation und die Beantragung der Mittel via den Webforms. Abschließend konnten die Teilnehmer gezielte Fragen zu allen Inhalten stellen.