Kick-Off für akkreditierte Einrichtungen in der Erwachsenenbildung im Programm Erasmus + - Veranstaltungsdokumentation

Am 28. Juni 2022 fand das Kick-Off für akkreditierte Einrichtungen in der Erwachsenenbildung statt.

Die insgesamt 30 Teilnehmenden erhielten Informationen über die Neuerungen im Folgeprogramm und erfuhren wichtige neue Details für Ihre Projektarbeit.

 

Zusammenfassung:

Aufgrund der CORONA-Pandemie musste die Veranstaltung in einem Online Format durchgeführt werden und wurde parallel aufgezeichnet. Die Veranstaltung richtete sich an alle akkreditierten Einrichtungen, die 2022 eine Mittelanforderung eingereicht haben.

Anke Dreesbach skizzierte zunächst die Aufgaben des Nutzerbeirates und ging dann auf mögliche Mobilitätsarten und Qualitätsstandards ein.

Dominik Derdinger führte anschließend in wichtige finanzielle und vertragliche Eckdaten von Mobilitätsprojekten und dem neuen Beneficiary Module ein.

Nach der Mittagspause ging es bei ihm abschließend um das Thema Belege und Teilnehmervereinbarungen.

Ulrike Suckrau stellte im Anschluss die Lernvereinbarungen vor und führte durch die Vorlage der Nationalen Agentur.

Nach einem kurzen Beitrag zum Europass schloss Anke Dreesbach die Veranstaltung mit einem Blick auf die Basisprinzipien des neuen Programms.

Während der Veranstaltung konnten die Teilnehmer gezielte Fragen zu allen Inhalten stellen.