Informationsveranstaltung zu Kurzzeitprojekten in der Berufsbildung - Fragen und Antworten online

Am 27. August 2021 fand mit Blick auf eine zweite Antragsrunde für die Kurzzeitprojekte eine Informationsveranstaltung für berufsbildende Institutionen statt. Dabei lag der Fokus auf Fragen und Antworten zu den Kurzzeitprojekten.

Kurzzeitprojekte ermöglichen Einrichtungen einen vereinfachten Zugang zu den Fördermöglichkeiten des Erasmus+-Programms in der Leitaktion 1. Die Beantragung solcher Projekte ist besonders für Bildungseinrichtungen geeignet, die erste Erfahrungen mit dem Erasmus+-Programm sammeln möchten.

Die Veranstaltung informierte kurz über das Programm Erasmus+ 2021-2027. Im Anschluss wurden die wichtigsten Basisinformationen zu den Kurzzeitprojekten vorgestellt. Zielgruppen, mögliche Aktivitäten und Kostenarten sowie Hinweise zum Antragsformular wurden erläutert. Der Fokus der Veranstaltung lag auf den Fragen, welche die Teilnehmerinnen und Teilnehmer stellen konnten. In zwei Frage&Antwort-Sessions wurden verschiedene Aspekte der Beantragung und Durchführung von Kurzzeitprojekten beleuchtet.