Berufsbildung - Stories & Erfahrungsberichte

In der Berufsbildung können sowohl Azubis als auch Ausbilderinnen und Ausbilder internationale Arbeitserfahrung sammeln. Möglich ist dies durch Einzelaufenthalte oder durch Projekte und Partnerschaften im Ausland.

Wie geht Umweltschutz in Nordmazedonien?

Wie viel man mit gutem Umweltschutz erreichen kann, haben Anastassia Zverko und Dennis Chafisow während ihres Erasmus+-Praktikums gesehen.

weiter
© Anastassia Zverko

Mit Erasmus+ als Erzieherin in Wien

Ausbildung über europäische Grenzen hinweg ist auch für Erzieherinnen und Erzieher sowie für Heilerziehungspflegerinnen und -pfleger möglich. Katharina Alektorov ist eine von ihnen.

weiter
© AdobeStock | Robert Kneschke

Die Neugier war schon immer da

Christine Schöner arbeitet als Empfangsleiterin in Hamburg – in ihrem beruflichen Werdegang spielten Neugier, Offenheit und internationale Erfahrungen eine entscheidende Rolle.

weiter
© Christine Schöner

„Ich kann nur jedem dazu raten“

Gutes Ausbildungsmarketing: Firma Faßbender aus Bergheim schickt ihre Azubis mit Erasmus+ ins Ausland – ein Gewinn für alle!

weiter
© Faßbender

Nachwuchsarbeit auf europäisch

Wie ein rheinisches Handwerksunternehmen von den Incoming-Aktivitäten mit ausländischen Azubis profitiert

weiter
© Jörg de Jong

Den eigenen „Weinhorizont" erweitern

In Franken haben Absolventinnen und Absolventen einer Weiterbildung für Weinbau und Önologie die Möglichkeit, mit Erasmus+ Auslandserfahrung zu sammeln.

weiter
© Triebe | privat

Einmal Northeim und zurück

Wie ein Erasmus+-Austausch zu einem Wiedersehen der besonderen Art führte

weiter
© BBS1 Northeim

Pflegeberufe stärken

Warum die kbs Akademie für Gesundheitsberufe für ihre Azubis Auslandspraktika organisiert

weiter
© stock.adobe.com | Kzenon

Ich habe eine neue Welt entdeckt

Der 20-jährige Auszubildende Tim Ebert arbeitete für drei Wochen im nordschwedischen Lappland.

weiter
© Andreas Jörk

Norwegische Inspiration

Erzieherinnen aus der Region Hameln-Pyrmont besuchen in Norwegen Kindertagesstätten mit „besonderen Konzepten"

weiter
© A. Kessler

Küchenexperten setzen auf Internationalität

Carmen Schäfer, Auszubildende der WMF Group in Geislingen an der Steige, sammelte in Südengland fünf Wochen lang Auslandserfahrung.

weiter
© Rainer Zensen

Gruppenbild mit Staatspräsident

Mit einem Lernaufenthalt für Ausbilder gibt die Handwerkskammer Kassel Einblick in die Erdwärmenutzung auf Island.

weiter
© HWK Kassel

Berufsbildung ohne Grenzen

Die Handwerkskammer Potsdam bietet Auszubildenden Praktika im europäischen Ausland – Bundespräsident Steinmeier zeichnet Teilnehmende aus.

weiter
© Sylvie Weisshäupl

Dort, wo Tee und Humor schwarz serviert werden

Kathleen hatte eine wundervolle Zeit in England mit ihren verrückten, internationalen Arbeitskollegen.

weiter
© Kathleen

Lippen lesen auf Englisch

Schwerhörig und ins Ausland? Klar geht das! Cindy, Auszubildende zur Verwaltungsfachangestellten, zeigt dir wie.

weiter
© Cindy Klink

Nach der Ausbildung nach Norwegen

Sein erstes Auslandspraktikum hat Lukas so gut gefallen, dass es ihn nach seinem Abschluss noch mal in die Ferne zog.

weiter
© Lukas Scheler

Einfach mal machen

Beim Auslandspraktikum in den USA hat Kathleen gelernt, Chancen zu ergreifen.

weiter
© Kathleen Pohlmeyer

Viktoria in Kapstadt

Viktoria, 22, ist im 3. Ausbildungsjahr zur Kauffrau für Speditions-und Logistikdienstleistungen bei Dachser SE. Im Mai arbeitete sie für 4 Wochen in der Filiale in Kapstadt, Südafrika.

weiter
© Viktoria Quickenstedt

Zu Gast bei den Hunsrück-Brasilianern

Sebapharma schickte 2018 erstmals Auszubildende nach Brasilien zum Auslandspraktikum. Im Interview berichtet Harald Düster über den Start einer langfristig angelegten Partnerschaft.

weiter
© Sebapharma

Christophers Praktikum in Ukraine

Christopher Pelkmann ist im 3. Ausbildungsjahr als Auszubildender zum Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Kautschuktechnik bei der VEKA AG. 2018 war er in der Ukraine.

weiter
© Christopher Pelkmann

„Ich bin selbst Teil der Geschichte“

Tania Gamburgo, Personalleiterin bei der Haver & Boecker OHG in Oelde, hat selbst erlebt, wie wichtig Auslandserfahrungen im Berufsleben sind. Im Interview zeigt sie aus Personalersicht auf, was Auslandspraktika zur Fachkräftegewinnung beitragen.

weiter
© Tania Gamburgo | Haver & Boecker

Auslandsprogramme als Investition in die Zukunft

Ein Gespräch mit Alexander Lang, Teamleiter Ausbildung Produktionstechnik bei der BASF SE in Ludwigshafen

weiter
© BASF

Netzwerker aus Überzeugung

Als Referent des Bayerischen Staatsinstituts für Schulqualität und Bildungsforschung (ISB) berät Stephan Plichta staatliche Berufsschulen zum Programm Erasmus+.

weiter
© NA beim BIBB

Der Brückenbauer von Gera

Als Mobilitätsberater unterstützt Andreas Jörk Betriebe, Berufsschulen und Auszubildende

weiter
© Andreas Kühne, HWK für Ostthüringen

Praxisnah ausbilden: Wie geht's am besten?

Beim Austausch von deutschen und französischen Ausbilderinnen und Ausbildern für Fachkräfte der Blinden- und Sehbehindertenreha in Paris wird gerätselt, ausprobiert und verglichen. Das Ziel: lebendig und praxisnah auszubilden.

weiter
© blista

„Raus aus der Nerd-Ecke“

Arbeiten mit Augmented Reality in der Ausbildung – geht das? Und was sind die Vorteile?

weiter
© SBG Dresden/Jens Hofmann

Erfolgsrezepte für die Gastronomieausbildung

Die Strategische Partnerschaft GastroINKLUSIV zeigt, wie inklusives Lernen und die Sensibilisierung für Nachhaltigkeitsthemen in der beruflichen Bildung gelingen können. Die Europäische Kommission nominierte das Projekt für den 2019 VET Excellence Award.

weiter
© Europäische Kommission

Berufsschule in Bewegung

Eine Strategische Partnerschaft im Rahmen von Erasmus+ entwickelt Unterrichtsmaterialien zum Thema E-Commerce

weiter
© Martin Kolb, Staatliche Berufsschule II Bayreuth

Innovative Potential meets Experience

17 Prozent der Jugendlichen in Europa sind ohne Arbeit. Ihren Unternehmergeist zu stärken war das Ziel des Projektes Enterprise+.

weiter
© Katja Marquard

Neues Lernen mit dem Tablet

Erfahren Sie, wie die Strategische Partnerschaft „Changing Paradigm“ Impulse für den Unterricht an einer Düsseldorfer Berufsschule lieferte.

weiter
© Nick Denis