NA beim BIBB: Bildung für Europa

Wir ziehen Bilanz

Jahresbericht 2020 erschienen

Die Bilanz 2020 fällt für uns gemischt aus: Während die Zahl der Auslandsaufenthalte programmunabhängig zurückgegangen ist, konnten bei den Partnerschaften in Erasmus+ neue Höchstwerte erzielt werden. Wir informieren mit diesem Bericht über das letzte Jahr in der Programmgeneration sowie über weitere bei uns angesiedelte Projekte. Eine Frage, die uns dabei beschäftigt hat, war: Wie reagieren Projektnehmerinnen und Projektnehmer auf die Herausforderungen der Pandemie? 

Jahresbericht lesen

Erasmus+ Mobilität in der Berufs- und Erwachsenenbildung

Jetzt Kurzzeitprojekte kennen lernen 

Unkompliziert und schnell auf Erasmus+-Förderung zugreifen, das ist möglich mit den Kurzzeitprojekten. Sie richten sich auch Einrichtungen mit wenig Erfahrung in der Durchführung von Auslandsaufenthalten. Kurzentschlossene können bis zum 5. Oktober Förderungen beantragen und die Mittel im Falle einer Zusage schon im Frühjahr 2022 erhalten.

Mehr erfahren und Chancen nutzen

 

 

ErasmusDays

Aufruf zum Videowettbewerb

Anlässlich der ErasmusDays ruft die Nationale Agentur zum Videowettbewerb auf - Machen Sie mit und erzählen Sie in 15 Sekunden von Ihrem Projekt und Ihren Erfahrungen mit Erasmus+!

zum Wettbewerb

Berufsbildungspolitik

Enquete-Kommission stärkt Internationalisierung der Berufsbildung

Der Abschlussbericht der Enquete-Kommission „Berufliche Bildung in der digitalen Arbeitswelt"  liegt vor. Auslandsaufenthalte in der Berufsbildung sollen zukünftig alltäglich werden. 

Zur Nachricht

23. bis 24. September 2021

Fachtagung von EPALE, Agenda für Erwachsenenbildung und Erasmus+

Im Sommer 2020 hat die Europäische Kommission die European Skills Agenda veröffentlicht. Die sogenannten Life Skills sind ein Teil davon. In verschiedenen Formaten wie Keynotes, Barcamp, Foren, Diskussionen und einem Projektemarkt erarbeiten wir uns das Thema in dieser hybriden Veranstaltung.

Zur Veranstaltung anmelden

Hinweis

Coronavirus: Aktuelle Informationen zu Erasmus+

Die derzeitige Corona-Krise stellt uns alle vor große Herausforderungen — auch bei der Planung und Umsetzung von Erasmus+-Projekten. Wir halten Sie auf dem Laufenden mit Informationen und Empfehlungen wie in der aktuellen Situation zu verfahren ist. Aufgrund der sich schnell verändernden Situation werden wir unsere Hinweise immer wieder aktualisieren. Bitte halten Sie sich über unsere Website up to date.

Aktuelle Hinweise​​​​​​​

Veranstaltungen

Publikationen

Begriffe von A–Z

NA beim BIBB

Sind Sie Projektträger #ErasmusPlus bei der #Nabibb und sind persönlich von der #Hochwasserkatastrophe betroffen? U… twitter.com/i/web/status/1…

BMBF

"Wir wollen unsere Wissensbasis ausbauen, um #Rassismus und #Antisemitismus wirksam zu bekämpfen", sagt BM Anja… twitter.com/i/web/status/1…

Retweet Retweeted by NA beim BIBB
NA beim BIBB

Infoveranstaltung zur zweiten Antragsrunde #ErasmusPlus der Kurzzeitprojekte in der #Erwachsenenbildung am 23. Augu… twitter.com/i/web/status/1…

ErwachsenenbildungEU

Das im Rahmen der #AlphaDekade geförderte Projekt „Neu Start St. Pauli“ stellt seine Arbeit im Bereich der… twitter.com/i/web/status/1…

Retweet Retweeted by NA beim BIBB
NA beim BIBB

Kennen Sie schon unsere #ErasmusPlus Stories? Hier können Sie sich einen Überblick verschaffen, wie mannigfaltig di… twitter.com/i/web/status/1…

BIBB

Neues Ausbildungsjahr startet mit acht neuen und modernisierten Berufen. #Digitalisierung und #Nachhaltigkeit halte… twitter.com/i/web/status/1…

Retweet Retweeted by NA beim BIBB
PAD

🗳️🇪🇺Demokratische Bildung und politische Partizipation sind ein Schwerpunkt beim neuen EU-Programm Erasmus+ ab 2021… twitter.com/i/web/status/1…

Retweet Retweeted by NA beim BIBB
Mariya Gabriel

Interested in becoming a host for @DigiEduHack 2021❓ Find inspiration & build your challenge around this year’s… twitter.com/i/web/status/1…

Retweet Retweeted by NA beim BIBB

Veranstaltungskalender

alle Veranstaltungen

Erasmus+ Berufs- und Erwachsenenbildung

Erasmus+
Berufsbildung

Erasmus +2021-2027

Weiter teilnehmen

Sie möchte auch in der Zukunft Mobilitätsprojekte durchführen? Dann informieren Sie sich zum neuen Programm.

Mehr erfahren

Journal Bildung für Europa

Erasmus+ 2021 bis 2027

Was bringt die neue Programmgeneration? Die aktuelle Journalausgabe bietet einen umfassenden Überblick. 

Jetzt informieren

Für KoordinatorInnen

Mobilität machen

Von der Idee zum Projekt: Auslandsaufenthalte in der beruflichen Bildung erfolgreich durchführen

Zum Handbuch


Erasmus+
Erwachsenenbildung

Erasmus+ 2021-2027

Weiter teilnehmen

Welche Möglichkeiten bietet die neue Programmgeneration für die Erwachsenenbildung?

Jetzt informieren

Journal Bildung für Europa

Erasmus+ 2021 bis 2027

Was bringt die neue Programmgeneration? Die aktuelle Journalausgabe bietet einen umfassenden Überblick.

Jetzt informieren

Praktische Tipps

Projektergebnisse erfolgreich verbreiten

Wertvolle Tipps und Beispiele guter Praxis – für alle, die Partnerschaften koordinieren wollen.

Zum Handbuch


Weitere Angebote

Übersicht zu weiteren Angeboten

Neben dem europäischen Bildungsprogramm Erasmus+ Berufsbildung und Erwachsenenbildung bietet die NA beim BIBB weitere Angebote

Über die NA beim BIBB

Agenda Erwachsenenbildung

Lebenslanges Lernen

Erwachsenenbildung stärken und europäische Prioritäten mit nationalen Schwerpunkten vernetzen

Zur Agenda Erwachsenenbildung

Europass

Besser bewerben

In wenigen Schritten einen Lebenslauf erstellen, der auch im Ausland verstanden wird

Zum Europass

Mach mehr aus deiner Ausbildung

Erasmus+ für Azubis

Berufliche Auslandsaufenthalte in Europa für Auszubildende und junge Fachkräfte

Zur Azubi-Website

AusbildungWeltweit

Weltweite Auslandspraktika

Berufliche Auslandsaufenthalte, die nicht über Erasmus+ abgedeckt sind

Zu AusbildungWeltweit

Informations- und Beratungsstelle (IBS)

Weltweite Möglichkeiten

Europa, Asien oder Afrika – die IBS informiert zu Fördermöglichkeiten, um weltweit berufliche Erfahrungen zu sammeln

Zur IBS

EPALE

Machen Sie mit!

Bloggen, diskutieren und gemeinsam an einer europäischen Dimension der Erwachsenenbildung arbeiten

Zu EPALE Deutschland