A–Z-Liste - Sie suchen nach einem Begriff? Hier sind Sie richtig!

Agenda Erwachsenenbildung

Die Agenda Erwachsenenbildung will die Erwachsenenbildung in den beteiligten Ländern stärken. Aus europäischen Prioritäten werden nationale Schwerpunkte abgeleitet.

Anfahrt

So finden Sie Ihren Weg zu uns.

Ausbildung WeltWeit

Ausbildung WeltWeit ist ein Projekt des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF).

Ausbildungsbotschafter

Unsere Ausbildungsbotschafter für das Programm Erasmus+ heißen EuroApprentices. Das sind junge Azubis, die bereits mit Erasmus+ im Ausland waren. Nun werben sie selbst für das Programm und können z.B. von Berufschulen und Unternehmen angefragt werden, um auf Veranstaltungen Vorträge zu halten. Es gibt sie schon in vielen Regionen Deutschlands.

Barrierfreiheit

Alle wesentlichen Informationen unserer Website stellen wir barrierefrei zur Verfügung, zum Beispiel durch leichte Sprache, Gebärdensprache und eine barriefreie Mediathek (insofern bei YouTube keine Untertitel ausgewählt werden können).

Bewilligte Projekte

Auf unserer Homepage finden Sie alle bewilligten Projekte in Erasmus+ seit 2014 sortiert nach:

Bildungspersonal

Alles zum Thema finden Sie in unserem Bereich Bildungspersonal.

Datenschutz

Das Thema Datenschutz nehmen wir sehr ernst. Unsere Umsetzung der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) können Sie unserem Bereich Datenschutz entnehmen.

Deutsch-Israelisches Programm

Das Deutsch-Israelische Programm zur Zusammenarbeit in der Berufsbildung (Israel-Programm) ist ein bilaterales Kooperations- und Förderprogramm zwischen dem israelischen Ministerium für Arbeit und Soziales und dem deutschen Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF).

Die Nationale Agentur Bildung für Europa beim BIBB (NA beim BIBB) ist seit 2013 die durchführende Stelle in Deutschland und setzt das Programm im Auftrag des BMBF um.

Digitale Bildung

Alles zum Thema finden Sie in unserem Bereich Digitale Bildung.

DSGVO

Das Thema Datenschutz nehmen wir sehr ernst. Unsere Umsetzung der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) können Sie unserem Bereich Datenschutz entnehmen.

ECVET

ECVET steht für European Credit System for Vocational and Educational Training. Alles zum Thema finden Sie in unserem Bereich ECVET.

Erasmus+ - gemeinsame Website

Für die Umsetzung des EU-Programms Erasmus+ sind vier Nationale Agenturen zuständig. Die gemeinsame Website der Nationalen Agentuen heißt www.erasmusplus.de. Auf dieser Website finden Sie auch Informationen zu den jeweiligen Zielgruppen.

Erfahrungsberichte

Sie sind auf der Suche nach Erfahrungsberichten vom Erasmus+-Programmteilnehmer/-innen? In unseren Stories zeigen wir, wie das Programm ausgestaltet werden kann.

Erwachsenenbildung

Der Bereich Erwachsenenbildung umfasst alle Formen des nicht berufsbezogenen Lernens für Erwachsene – dies gilt für formales, nicht formales und informelles Lernen. Als erwachsene Lernende gelten Personen, die ihre allgemeine oder berufliche Erstausbildung abgeschlossen haben oder zumindest nicht mehr daran teilnehmen, sich aber später an einer Weiterbildungsmaßnahme beteiligen. Eingeschlossen ist zudem die Weiterbildung des in der Erwachsenenbildung tätigen Bildungspersonals.

EuroApprentices

EuroApprentices sind junge Azubis, die bereits mit dem Programm Erasmus+ im Ausland waren. Nun werben sie selbst für das Programm und können z.B. von Berufschulen und Unternehmen angefragt werden, um auf Veranstaltungen Vorträge zu halten. Es gibt sie schon in vielen Regionen Deutschlands.

Europäische Agenda Erwachsenenbildung

Die Agenda Erwachsenenbildung will die Erwachsenenbildung in den beteiligten Ländern stärken. Aus europäischen Prioritäten werden nationale Schwerpunkte abgeleitet.

Europass

Der Europass basiert auf dem EU-Ratsbeschluss vom 15. Dezember 2004, mit dem das Europass-Rahmenkonzept verabschiedet wurde. Dieses besagt, dass fünf Dokumente den Bürgerinnen und Bürgern Europas helfen sollen, ihre Qualifikationen und Kompetenzen transparent darzustellen, um sich so auf dem nationalen und europäischen Arbeitsmarkt besser präsentieren zu können.

Förderchancen

Derzeit sind die Förderchancen für Erasmus+ besonders gut. Jetzt die Fördermöglichkeiten für Erasmus+ nutzen!

Grundbildung

Alles zum Thema finden Sie in unserem Bereich Grundbildung.

Grundtvig

Sie suchen Informationen zu den EU-Programmen Leonardo da Vinci oder Grundtvig?

Hilfe bei Erfahrungsberichten

Sie möchten für Ihre Website, Ihren Blog oder andere Plattformen einen Erfahrungsbericht mit Erasmus+ schreiben? Wir haben für Sie eine Hilfestellung erstellt: "Tipps für Erfahrungsberichte".

IBS

Informations- und Beratungsstelle für Auslandsaufenthalte in der beruflichen Bildung (IBS) in der Nationalen Agentur Bildung für Europa beim Bundesinstitut für Berufsbildung (NA beim BIBB)

Impressum

Im Impressum der NA beim BIBB finden Sie alle relevanten Informationen und Nachweise.

Inklusion

Alles zum Thema finden Sie in unserem Bereich Inklusion und Chancengleichheit.

Instagram

Speziell für die jüngere Zielgruppe und Auszubildende haben wir einen Instagram-Account @meinauslandspraktikum.

Dazu gibt es auch die Website www.meinauslandspraktikum.de, um sich einen ersten Überblick zu verschaffen.

Möchte man als Azubi über Erasmus+ innerhalb Europas ins Ausland gehen, stehen alle Informationen auf www.mach-mehr-aus-deiner-Ausbildung.de bereit. Für Auslandspraktika weltweit berät die IBS. Dazu gibt es auch das Förderprogramm AusbildungWeltweit vom BMBF.

Journal „Bildung für Europa“

Gerne können SIe unser Journal „Bildung für Europa“ und unseren Newsletter abonnieren.

Hier finden Sie alle Publikationen und Veröffentlichungen der NA beim BIBB.

Kontaktformular

Kontaktieren Sie uns gerne via Kontaktformular.

Leichte Sprache

Wir stellen alle wesentlichen Informationen auf unserer Website auch in leichter Sprache dar.

Leonardo da Vinci

Sie suchen Informationen zu den EU-Programmen Leonardo da Vinci oder Grundtvig?

Mediathek

In unserer Mediathek stellen wir Ihnen ausgewählte Filme und Clips bereit.

Mobilität

Das Förderprogramm Erasmus+ unterscheidet in der Leitaktion 1 (Mobilität) zwischen Mobilität in der Berufsbildung und Mobilität in der Erwachsenenbildung.

Mobilitätsrechner

Mithilfe des Mobilitätsrechners können Sie vor der Antragstellung die Erasmus+-Förderzuschüsse Ihres Mobilitätsprojektes für Lernende in der Berufsbildung sowie für Bildungspersonal in der Berufs- oder Erwachsenenbildung kalkulieren.

Mobilitätsstudie

Um in der Berufsbildung u.a. herauszufinden, wer wie lange ins Ausland geht und welche Kompetenzen erworben werden, hat die NA beim BIBB im Jahr 2018 eine Mobilitätsstudie mit dem Titel "Auslandsaufenthalte in der Berufsbildung" veröffentlicht.

Newsletter

Hier können Sie sich für unseren 2-wöchentlichen Newsletter anmelden.

Ein Archiv vergangener Newsletter stellen wir Ihnen gerne bereit.

Newsletterarchiv

Ein Archiv vergangener Newsletter stellen wir Ihnen gerne bereit.

Hier können Sie sich für unseren 2-wöchentlichen Newsletter anmelden.

Nutzerbeirat

Der Nutzerbeirat Erasmus+ soll als ein strukturiertes Dialogangebot zwischen der NA und den Projektträgern die konstruktive und kundenorientierte Weiterentwicklung unserer Dienstleistungen unterstützen.

Ombudstelle

Die Ombudsstelle kümmert sich um Beschwerden, die sich gegen die Arbeit der Nationalen Agentur richten.

Politische Bildung

Alles zum Thema finden Sie in unserem Bereich Politische Bildung.

Presse

Alle relevanten Informationen für die Presse stellen wir Ihnen gerne bereit. Dort finden Sie News, Statistiken und die Selbstdarstellung der NA beim BIBB.

Publikationen

Hier finden Sie alle Publikationen und Veröffentlichungen der NA beim BIBB.

Gerne können SIe unser Journal „Bildung für Europa“ und unseren Newsletter abonnieren.

Selbstdarstellung der NA beim BIBB

Die Nationale Agentur Bildung für Europa beim Bundesinstitut für Berufsbildung (NA beim BIBB) besteht seit dem Jahr 2000 und arbeitet im Auftrag und mit finanzieller Förderung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF). Erfahren Sie mehr über uns durch unsere Selbstdarstellung!

Skills Agenda

Die EU-Kommission hat unter Federführung der Generaldirektion für Beschäftigung, Soziales und Integration im Juni 2016 die Mitteilung „A New Skills Agenda for Europe“ (Europäische Agenda für neue Kompetenzen) unterbreitet, kurz: Skills Agenda.

Statistik

Wir informieren Sie über die Antrags- und Förderzahlen für die Bereiche Berufsbildung und Erwachsenenbildung im Programm Erasmus+ in unserem Bereich Statistiken.

Strategische Partnerschaft

Strategische Partnerschaften sind länderübergreifende Projekte von Einrichtungen der Berufsbildung. Sie sind Teil der Leitaktion 2 „Zusammenarbeit zur Förderung von Innovation und zum Austausch von bewährten Verfahren“ des EU-Programms Erasmus+. Es gibt sie in der Berufsbildung und in der Erwachsenenbildung.

Twitter

Folgen Sie uns auf Twitter unter @nabibb_de und informieren Sie sich über aktuelle Trends, Veranstaltungen und vieles mehr.

Validierung von Kompetenzen

Alles zum Thema finden Sie in unserem Bereich Validierung von Kompetenzen.

Veranstaltungen

Hier finden Sie alle kommenden Veranstaltungen.

Für wichtige, vergangene Veranstaltungen geben wir Ihnen einen Rückblick und Zusammenfassungen.

Work-based Learning

Alles zum Thema finden Sie in unserem Bereich Work-based Learning.

Zukunft von Erasmus+

Wie geht es mit Erasmus+ weiter? Wir haben für Sie Informationen zur Zukunft von Erasmus+ zusammengestellt.